Peter Allen (Komponist)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Allen 2010

Peter Allen (* 18. Februar 1952 in Ottawa, Ontario) ist ein kanadischer Komponist.

Leben[Bearbeiten]

Allen absolvierte ein Studium der Komposition an der University of Manitoba u.a. bei Robert Turner. 1975 machte er dort seinen Abschluss und nahm im Anschluss ein weiteres Studium an der McGill University auf. Bis 1980 war er als Keyboarder für verschiedene Musikgruppen aktiv und war dann als Organist an der St. Mary's Cathedral in Winnipeg tätig.

Mitte der 1980er Jahre nahm er ein weiteres Studium auf und widmete sich darin der Filmmusik. Hierfür zog er nach Los Angeles. Seit 1988 ist er als Komponist für Filmmusik tätig und hat seither an mehr als 100 Produktionen mitgewirkt, die vielfach für das Fernsehen entstanden. Ein Regisseur, mit dem er mehrfach zusammenarbeitete, ist Michael Bafaro.

Allen besitzt in British Columbia ein eigenes Musikstudio. Er ist Mitglied der Canadian League of Composers und ist Mitbegründer der Manitoba Composers Association.

Im Jahr 2006 wurde er für seine Arbeit an Flower & Garnet mit dem Leo Award ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]