Peter Hübotter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter-Joachim Hübotter (* 15. Januar 1928 in Hannover; † 11. Juli 2002 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Familie[Bearbeiten]

Peter war der Sohn des Architekten Wilhelm Hübotter, mit dem er in Hannover auch zusammen arbeitete.[1]

Leben[Bearbeiten]

Die Epiphaniaskirche im Sahlkamp von Hannover

Nach einer Lehre als Maurer und Tätigkeit als Assistent von Friedrich Wilhelm Kraemer in Braunschweig und bei Paul Bonatz in Stuttgart gründete er 1949 sein Architekturbüro in Hannover. Mit seinen langjährigen Partnern Fritz Schäfer, Rolf Romero, Bert Ledeboer, Egon Busch, Christian Fahr und seinem Sohn Tobias Hübotter verwirklichte er über 1000 Projekte, darunter 17 evangelische Kirchen (u.a. auf Helgoland, in Minden, Laatzen, Kassel, Bocholt (Apostelkirche), Nienburg, Langenhagen, Anderten, Hagen, Northeim, Meinerzhagen und Bergisch Gladbach), Schulen, Rathäuser, Schwimmbäder und Industriebauten. Zahlreiche Bauten stehen inzwischen unter Denkmalschutz. Sein Umbau des Konventhofs in Riga erhielt 1996 den Lettischen Denkmalpreis.

Peter Hübotter war Vorstandsmitglied der Kestnergesellschaft Hannover, Vorsitzender des Heimatbundes Niedersachsen, Beirat im Verein Naturschutzparke e.V., Vorsitzender des Eilenriedebeirats, Präsidiumsmitglied der Deutschen Gartenbaugesellschaft und Mitbegründer der Bürgerstiftung Hannover.

Peter Hübotter wurde auf dem Friedhof in Hannover-Anderten beigesetzt.[1] Nach seinem Tod wird das Architekturbüro von seinem Sohn Tobias Hübotter gemeinsam mit Gert Stürken in Hannover weitergeführt.

Ehrungen[Bearbeiten]

Straßenschild mit Legende der Peter-Hübotter-Brücke in Hannover-Kleefeld

Werke[Bearbeiten]

Schriften[Bearbeiten]

  • Peter Hübotter (posthum): Häuser für Gärtner, 2004[1]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Peter Hübotter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c d e Waldemar R. Röhrbein: Hübotter, (2) Peter, in: Stadtlexikon Hannover, S. 310
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatDas ganze Spektrum - Zum Tode des Architekten Peter Hübotter. In: baunetz.de. BauNetz, 29. Juli 2002, abgerufen am 4. August 2013 (deutsch).