Peter Jacobson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Jacobson auf dem Tribeca Film Festival (2009)

Peter Jacobson (* 24. März 1965 in Chicago, Illinois, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er hatte Gastrollen in den diversen US-amerikanischen TV-Serien, wie z. B. Law & Order, Scrubs – Die Anfänger und Boston Legal.

Leben[Bearbeiten]

Jacobsons Vater, Walter Jacobson, ist ein in den USA bekannter früherer Nachrichten-Anchorman des Senders FOX.

Von 2007 bis 2012 spielte Peter Jacobson in der amerikanischen Fernsehserie Dr. House eine Hauptrolle, in der er den ehemaligen Schönheitschirurgen Chris Taub verkörperte.

In dem im Jahr 2007 erschienenen Film Transformers hat Peter Jacobson einen Gastauftritt. Im neuen Film von Ryuhei Kitamura The Midnight Meat Train spielt Peter Jacobson einen Imbissbuden-Besitzer.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]