Peter Jones (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Jones (* 12. Juni 1920 in Wem, Shropshire; † 10. April 2000 in Westminster, London), eigentlich Peter Geoffrey F. Carey-Jones, war ein britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Hörspielsprecher.

Leben[Bearbeiten]

Jones besuchte das Ellesmere College und trat im Alter von 16 Jahren erstmals als Schauspieler an einem Theater in Wolverhampton auf. 1942 spielte er im Londoner West End in der Produktion The Doctor's Dilemma. Im selben Jahr hatte er sein Spielfilmdebüt, ohne jedoch im Abspann genannt zu werden. Zu seinen weiteren Spielfilmrollen gehören die Komödien Das total verrückte Krankenhaus und Retter der Nation aus der Carry-on…-Filmreihe, sowie Der rosarote Panther kehrt zurück und Die Stunde des Siegers. Zu seinen Fernsehrollen gehörten Gastauftritte in Fernsehserien von Mit Schirm, Charme und Melone bis Inspector Barnaby. Er hatte 1977 bis 1978 eine Hauptrolle in der Serie The Rag Trade sowie wiederkehrende Rollen in den Serien Mr. Digby Darling und Der Mann vom Eaton Place. Zudem schrieb er für verschiedene Fernsehformate die Drehbücher, darunter für die Sitcom Mr Big, in der er auch eine der Hauptrollen spielte.

Zwischen 1952 und 1955 sprach Jones in der BBC-Radiocomedyserie In All Directions eine der Hauptrollen neben Peter Ustinov, mit dem zusammen er auch die Drehbücher verfasste. Er sprach als Erzähler das Buch in der Hörspielserie Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams. Später sprach er auch in der Fernsehserie und der Schallplattenadaption.

Jones war verheiratet und hatte zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Als Schauspieler[Bearbeiten]

Als Drehbuchautor[Bearbeiten]

  • 1960: ITV Television Playhouse
  • 1964: Foreign Affairs
  • 1973: Comedy Playhouse
  • 1974: The Big Job
  • 1977: Mr. Big
  • 1984: I Thought You’d Gone

Weblinks[Bearbeiten]