Peter Outerbridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Outerbridge (2013)

Peter Outerbridge (* 30. Juni 1966 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Peter Outerbridge ist in Toronto geboren und aufgewachsen. Er hat zwei ältere Schwestern und zwei ältere Brüder. Seine Vorfahren stammen aus Schweden und von den Bermudas. Seine Großeltern väterlicherseits waren in den 1920ern als Missionare in China. Als sie nach Kanada zurückkehrten, wurde sein Großvater Priester in der protestantischen Unierten Kirche im nördlichen Ontario. Nach der High School zog Outerbridge nach Britisch-Kolumbien um an der Universität von Victoria Schauspiel zu studieren. Danach war er vier Jahre in der Theatergruppe Way Off Broadway und tourte durch Kanada.

Im Thriller Der Preis der Schönheit (1991) spielte er die männliche Hauptrolle neben Jennifer Rubin, deren Charakter romantisch an ihm interessiert war. 1997 und 2002 wurde Outerbridge für kanadische Genie Awards nominiert, nämlich als bester Hauptdarsteller für die Filme Kissed und Marine Life. Weiterhin wurde er zwischen 1996 und 2007 8 Mal für seine Leistungen im Fernsehen bei den Gemini Awards nominiert. Seinen größten internationalen Erfolg feierte er jedoch bislang als Hauptdarsteller (David Sandström) in der kanadischen Science-Fiction-Serie ReGenesis.

Seit Mai 2000 ist Peter Outerbridge mit der kanadischen Schauspielerin Tammy Isbell verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]