Peter Seeger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Seeger (* 5. Januar 1919 in Berlin; † 7. Juli 2008) war ein deutscher Komponist, Musikpädagoge und Dirigent.

Leben[Bearbeiten]

Er studierte von 1936 bis 1940 an der Staatlichen Hochschule für Musik u.a. bei Kurt Thomas (Chorleitung), Fritz Stein und Walter Gmeindl (Orchesterleitung), sowie bei Heinz Tiessen und Paul Höffer (Komposition). Nach dem Krieg wurde er Musikdirektor in Nordhausen, kam 1947 als Direktor der Musikschule der Ortenau nach Offenburg, von wo aus er die Stadtkapelle "Harmonie" Kehl-Sundheim dirigierte, wurde 1957 Musikerzieher an der Heimschule Lender in Sasbach am Kaiserstuhl und 1960 Musikerzieher am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium in Mannheim. Er war Bundeschormeister im Badischen Sängerbund. Als Komponist schrieb er hauptsächlich für Blasorchester und Chöre.

Blasorchesterwerke[Bearbeiten]

  • 1956 Lippische Tänze, Suite, Musikverlag Müller
  • 1956 Serenade, Musikverlag Bohne + Schulz
  • 1957 Toccata, für Blasorchester, Bohne + Schulz
  • 1958 Concerto grosso, für zwei Flügelhörner, Tenorhorn, Bariton und Blasorchester, Musikverlag Schott
  • 1959 Festliche Intrade, Bohne + Schulz
  • 1961 Nach französischer Art, Musikverlag Molenaar (NL)
  • 1963 Hymne über einen altitalienischen Lobgesang, Musikverlag Müller
  • 1963 Mährische Rhapsodie, Musikverlag Molenaar (NL)
  • 1964 Aus Kastilien, Molenaar
  • 1964 (Die) Bremer Stadtmusikanten, Molenaar
  • 1964 Festlicher Aufklang, Bohne + Schulz
  • 1964 Hymnus, Müller
  • 1976 Partita, Bohne + Schulz
  • 1978 Glücklicher Tag, für Männerchor und Blasorchester, Müller
  • 1983 Rhapsodie nach deutschen Volksliedern, Bohne + Schulz
  • 1987 Südliche Häfen, für gemischten Chor und Blasorchester, UA Karlsruhe

Kantaten[Bearbeiten]

  • 1956 Augen auf im Verkehr!, kleine szenische Kantate für Kinderchor oder Jugendchor mit Solisten und Instrumenten - Text: vom Komponisten
  • Goethe-Kantate, Kantate für Solisten, gemischten Chor und Orchester
  • Weihnachtskantate, für Solisten, Kinderchor und gemischten Chor

Bühnenwerke[Bearbeiten]

  • 1971 Warehouse-Life, eine satirische Chor-Revue in 10 Abteilungen für Solisten, mehrere Sprecher, gemischten Chor und Combo - Text: Fritz Graßhoff (1913-1997), Musikverlag Schott

Chorwerke[Bearbeiten]

  • Aber's heiraten, für Frauenchor oder Männerchor
  • Bei meiner Blondine (In meines Vaters Garten), für Männerchor
  • Bellmann-Songs, fünf Lieder für Männerchor
  • Beschwingte Illusionen, für Männerchor
  • Das Ringlein (Unter den Mädchen find ich nie), für Männerchor
  • Der glückliche Farmer - The happy farmer, für gemischten Chor
  • Der glückliche Farmer (Singt hei, singt hei), für Männerchor
  • Der Mensch - ein kurzer Lautenklang, für Frauenchor - Text: Abraham a Santa Clara
  • Der Verliebte (In herber Pein), für Männerchor
  • Der Wolgapfad, für Männerchor
  • Die Leineweber, für gemischten Chor
  • Ein Bilderbuch, Tanzsuite für gemischten Chor, Querflöte, Oboe, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Klavier, Akkordeon, Pauken, Schlagzeug und Streicher* Ein Jäger aus Kurpfalz, für gemischten Chor
  • Eine Blume am Hut, für Männerchor
  • Elslein, für Frauenchor oder Männerchor
  • Gloria im Himmel - Gloria in cielo, für gemischten Chor
  • Gut ist's ein Weib zu haben, für Männerchor
  • Guter Mond, für gemischten Chor
  • Von Herz und Schmerz, fröhliche Suite für gemischten Chor und Zupforchester
  • Jung woll'n wir sein, für Männerchor
  • Kein schöner Land, für gemischten Chor - Text: Anton Wilhelm von Zuccalmaglio
  • Kleine Toren-Grosse Toren, für Männerchor
  • Lieber Mann im Monde, für gemischten Chor
  • Lieder - goldne Brücken, für Männerchor
  • Lumpenlieder (Lustig ihr Brüder), für Männerchor
  • Maienlied (Hab ein Mädchen lieb von Herzen), für Männerchor
  • Mann ist Mann, für Frauenchor oder Männerchor
  • Mein Herr Ich Kenn, für Frauenchor oder Männerchor
  • Molly Malone (In Dublin, dem Städtchen), für Männerchor
  • Monsieur Rouselle, für Männerchor
  • Pfirsich ess ich gerne, für Männerchor
  • Sag mir, wo die Blumen sind, für gemischten Chor
  • Schöner Sommer - O bel été, für gemischten Chor
  • Sechs Hesse-Gedichte Nr. 1, voor mannenkoor
  • Seht, König Dagobert, für Männerchor
  • Singe, mein Herz!, für gemischten Chor
  • Steckenpferde, für Männerchor
  • Weinlied, für Männerchor
  • Wie scheint der Mond, für Frauenchor oder Männerchor
  • Zog einst durch Paris, für Männerchor

Vokalmusik[Bearbeiten]

  • Frühlingserwarten, für Tenorsolist, Frauenchor (Sopran, Mezzosopran, Alt) und Streicher

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Peter Seeger, Erich Ganzenmüller, Paul Wehrle, Jürgen Meyer, Heinz Spaeth, Hans-Walter Berg: Musikplan Baden-Württemberg - Materialien zu seiner Vorbereitung, Landesmusikrates Baden-Württemberg, 111 S.
  • Peter Seeger: Interaktive Medien zwischen digitalem Fernsehen und Internet, in: Sozialwissenschaften und Berufspraxis 19,4, 1996, Themenheft "Soziologie und neue Medien". Hrsg. v. Berufsverband Deutscher Soziologen, (339-354)

Literatur[Bearbeiten]

Das neue Lexikon des Blasmusikwesens, hrsg. von Wolfgang u. Armin Suppan. 4. Aufl. d. Lexikon des Blasmusikwesens. – Freiburg-Tiengen: Blasmusikverl. Schulz, 1994.

Weblinks[Bearbeiten]