Petja Piiroinen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petja Piiroinen Snowboard
Voller Name Petja Piiroinen
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 15. August 1991
Geburtsort Hyvinkää, Finnland
Karriere
Disziplin Big Air
Verein Sveitsin Hiihtokeskus
Nationalkader seit 2005
Status aktiv
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
JWM-Medaillen 2 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
FIS Snowboard-Weltmeisterschaften
Gold 2011 La Molina Big Air
FIS Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften
Gold 2008 Valmalenco Big Air
Gold 2010 Otago Big Air
Platzierungen
FIS-Logo Weltcup
 Debüt im Weltcup 22. Dezember 2007
 Big Air-Weltcup 2. (2011/12)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Big Air 0 2 1
TTR-Logo TTR World Snowboard Tour
 TTR-Debüt 4. Dezember 2005
letzte Änderung: 24. März 2013

Petja Piiroinen (* 15. August 1991 in Hyvinkää) ist ein finnischer Snowboarder, der vor allem im Big Air antritt, bisweilen auch in der Halfpipe und im Slopestyle.

Seit 1998 fährt Piiroinen Snowboard, Petjas älterer Bruder Peetu Piiroinen ist ebenfalls Snowboarder und geht im Weltcup und der Ticket to Ride World Tour an den Start.

Sein Debüt im Snowboard-Weltcup war am 22. Dezember 2007 in Sofia, wo er bei einem Big-Air-Wettbewerb auf Anhieb den achten Platz belegte. Seinen ersten Podiumsplatz schaffte er in derselben Saison in Graz im Januar 2008 – ebenfalls im Big Air, als er Dritter wurde. Bei den FIS-Juniorenweltmeisterschaften im März 2008 gewann er in dieser Disziplin den Titel vor Roger Kleivdal und Tero Manninen, in der Halfpipe belegte er Rang 32. Die Saison 2009 begann er mit einem achten Platz beim Sieg seines Bruders in London. Einem weiteren Top-Ten-Platz folgte der sechste Rang bei den Snowboard-Weltmeisterschaften 2009 im koreanischen Gangwon.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 19. März 2008 1. Platz FIS-Juniorenweltmeisterschaft (Big Air)
  • 31. August 2010 1. Platz FIS-Juniorenweltmeisterschaft (Big Air)
  • 15. Januar 2011 1. Platz FIS-Weltmeisterschaft (Big Air)

Weblinks[Bearbeiten]