Petra Born

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Petra Born (* 1. August 1965 in Zweibrücken, Rheinland-Pfalz) ist eine ehemalige deutsche Eistänzerin. Mit ihrem Eistanzpartner Rainer Schönborn wurde sie dreimal Deutsche Meisterin im Eistanz und gewann 1985 die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften. Das Paar wurde 9. der Olympischen Winterspiele 1984. Sie starteten zunächst für den ERCH Zweibrücken und später für den Würzburger ERV. Ihr Trainer war Martin Skotnicky.

Erfolge/Ergebnisse[Bearbeiten]

(mit Rainer Schönborn)

Wettkampf/Jahr 1981 1982 1983 1984 1985
Olympische Winterspiele 9.
Weltmeisterschaften 21. 14. 9. 9. 5.
Europameisterschaften 16. 11. 6. 6. 3.
Deutsche Meisterschaften 2. 2. 1. 1. 1.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Petra Born in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)