Petri Sarvamaa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petri Sarvamaa

Petri Sarvamaa (* 15. September 1960 in Joensuu) ist ein finnischer Politiker (Kansallinen Kokoomus).

Sarvamaa arbeitete einige Jahre als Reporter beim finnischen Staatsfernsehen Yleisradio. Er trat bei den Parlamentswahlen 2011 im Wahlkreis Helsinki an. Am 1. März 2012 rückte er für den ausgeschiedenen Ville Itälä in das Europäische Parlament nach.

EU-Parlamentarier[Bearbeiten]

Sarvamaa ist in der Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten).

Er ist Mitglied im Haushaltskontrollausschuss, im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr und in der Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland. Als Stellvertreter ist er im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung und in der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten.[1]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Website des Europäischen Parlaments

Weblinks[Bearbeiten]