Pett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Pett (Begriffsklärung) aufgeführt.
Parish of Pett
Pett (Vereinigtes Königreich)
Pett
Pett
Hastings
Lage in East Sussex
Basisdaten
Status Parish
Region South East England
Verwaltungsgrafschaft East Sussex
Verwaltungssitz Hastings
Fläche 6,5 km²
Bevölkerung 781 (2007)
ONS-Code 21UD
Kirche St. Mary and Peters Kirche in Pett

Pett ist eine Siedlung und eine Gemeinde im Rother-Distrikt von East Sussex, England. Das Dorf liegt fünf Meilen (acht Kilometer) nordöstlich von Hastings am Rand zu Pett Level, den einzigartigen, sich entlang der Küste der Rye Bay erstreckenden Klippen.

Die Straße durch die Ortschaft führt hinunter zu einer zweiten Ortschaft in der Gemeinde: Pett Level, der an der Küste liegt und als Cliff End bekannt ist. Hier ist der Strand und wie es der Name schon verrät die Sandsteinklippen. Pett Level markiert das Ende des Königlichen Militärkanal und am wesentlichen Ende den Seeverteidigungswall von 1940. Der Angelsächsische Küstenweg durchläuft Pett Level.

Die Kirche in Pett ist der Hl. Maria und Hl. Peter[1] geweiht. Es gibt auch noch eine Methodisten-Kapelle, und eine kleine Kirche bei Cliff End, die der Kirche von England angehört [2]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Landsitz von Pett gehörte in Erbfolge einer Reihe von Familien, bevor es in den Besitz des Herzogs von Liverpool gelangte.[3]

Besonderheiten[Bearbeiten]

In der Gemeinde gibt es eine Stelle von besonderem wissenschaftlichen Interesse. Die Hastings Klippen verlaufen entlang der Küste und sind sowohl von biologischen und geologischen Interesse. Die Klippen bergen zahlreiche Fossilien in sich und bietet mit dem angrenzenden alten Wald und dem Kiesstrand vielen Tieren Unterschlupf.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. www.roughwood.net(engl.)
  2. Kirchen in Pett (engl.)
  3. A Compendious History of Sussex, Mark Antony Lower, 1870
  4. englische Webseite (PDF; 61 kB)

50.8950.66305555555556Koordinaten: 50° 54′ N, 0° 40′ O