Petter Næss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Petter Næss (* 14. März 1960 in Oslo) ist ein norwegischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Sein Film Elling aus dem Jahr 2001 ist sein bekanntestes Werk. Er drehte auch zahlreiche andere Filme wie Mozart and the Whale und Hoppet. In seiner Heimat Norwegen ist er sehr bekannt und arbeitet seit den 1970er Jahren auch am Oslo Nye Theater.

Filmografie[Bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten]

  • 1990: Døden på Oslo S
  • 1991: RC II
  • 1995: Gefährliche Wasser
  • 1998: Operasjon popcorn
  • 2008: Max Manus

Regisseur[Bearbeiten]

  • 1999: Absolutt blåmandag
  • 2001: Elling
  • 2004: Bare Bea
  • 2005: Mozart und der Wal
  • 2005: Elsk meg i morgen
  • 2007: Hoppet - Der große Sprung ins Glück
  • 2007: Tatt av kvinnen
  • 2010: Maskeblomstfamilien
  • 2012: Into the White

Weblinks[Bearbeiten]

Petter Næss in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb Name/Wartung/Gleiche Kenner in Wikipedia und Wikidata