Pettis County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Sedalia
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
415 South Ohio
Sedalia, MO 65301-4435
Gründung: 1833
Vorwahl: 001 660
Demographie
Einwohner: 42.201  (2010)
Bevölkerungsdichte: 23,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1778 km²
Wasserfläche: 4 km²
Karte
Karte von Pettis County innerhalb von Missouri
Website: www.pettiscomo.com

Das Pettis County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. Im Jahr 2010 hatte das County 42.201 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 23,8 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Sedalia[3], das nach Sarah „Sed“ Smith benannt wurde, der Tochter des Stadtgründers.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt etwas nordwestlich des geografischen Zentrums von Missouri und hat eine Fläche von 1778 Quadratkilometern, wovon 4 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Pettis County grenzen folgende Nachbarcountys:

Lafayette County Saline County
Johnson County Compass card (de).svg Cooper County
Henry County Benton County Morgan County

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 2930
1850 5150 80 %
1860 9392 80 %
1870 18.706 100 %
1880 27.271 50 %
1890 31.151 10 %
1900 32.438 4 %
1910 33.913 5 %
1920 35.813 6 %
1930 34.664 -3 %
1940 33.336 -4 %
1950 31.577 -5 %
1960 35.120 10 %
1970 34.137 -3 %
1980 36.378 7 %
1990 35.437 -3 %
2000 39.403 10 %
2010 42.201 7 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Das Pettis County wurde 1833 gebildet. Benannt wurde es nach Spencer Darwin Pettis (1802-1831), einem Mitglied im Kongress der Vereinigten Staaten.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Pettis County 42.201 Menschen in 16.288 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 23,8 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 16.288 Haushalten lebten statistisch je 2,52 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 93,2 Prozent Weißen, 3,3 Prozent Afroamerikanern, 0,7 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,7 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 7,5  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

25,3 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 14,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 37.658 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 19.351 USD. 16,2 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Pettis County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Henry County
2 - überwiegend im Benton County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Pettis County ist in 17 Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Blackwater Township 393    29-06184
Bowling Green Township 1003    29-07642
Cedar Township 909    29-12214
Dresden Township 711    29-20098
Elk Fork Township 419    29-21646
Flat Creek Township 1867    29-24454
Green Ridge Township 1080    29-29350
Heath Creek Township 624    29-31362
Houstonia Township 436    29-33274
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Hughesville Township 520    29-33670
Lake Creek Township 468    29-39926
La Monte Township 1603    29-40538
Longwood Township 610    29-44012
Prairie Township 2500    29-59636
Sedalia Township 25.331    29-66458
Smithton Township 2902    29-68402
Washington Township 825    29-77650
 

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pettis County, Missouri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 758534. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Pettis County, MO Abgerufen am 14. November 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 14. November 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center Abgerufen am 14. November 2012

38.73-93.28Koordinaten: 38° 44′ N, 93° 17′ W