Peugeot 5008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peugeot
Peugeot 5008 (2009–2013)

Peugeot 5008 (2009–2013)

5008
Produktionszeitraum: seit 2009
Klasse: Van
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,6 Liter
(88–115 kW)
Dieselmotoren:
1,6–2,0 Liter
(80–120 kW)
Länge: 4529 mm
Breite: 1837 mm
Höhe: 1644 mm
Radstand: 2728 mm
Leergewicht: 1502–1638 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines
Crashtest-Ergebnisse[1]
Sterne im Euro NCAP-Crashtest 5 Sterne im Euro NCAP-Crashtest
Insassenschutz  89 % (32 Punkte)
Kindersicherheit  79 % (39 Punkte)
Fußgängerschutz  37 % (13 Punkte)
Aktive Sicherheit  97 % (7 Punkte)

Der Peugeot 5008 ist ein Kompaktvan des französischen Autoherstellers Peugeot[2] auf Basis des Peugeot 308 sowie des Citroën C4 Picasso. Das Fahrzeug wurde auf der IAA im September 2009 offiziell vorgestellt[3] und ist wahlweise mit fünf oder sieben Sitzen lieferbar. Der Laderaum hat nach Einklappen der hinteren Sitze ein Volumen von 1754 Litern.[4]

Im Oktober 2013 wurde das Modell optisch überarbeitet. Es besitzt nun das Familiendesign wie der kurz zuvor erneuerte 308.

Motorisierung[Bearbeiten]

Der Peugeot 5008 wird mit zwei Benzin- und drei Dieselmotoren angeboten. Der Basis-Benziner hat einen 1,6-Liter-Motor mit 88 kW (120 PS), der ebenfalls 1,6 Liter große Turbo-Motor hingegen leistet 115 kW (156 PS). Dieser Motor ist auch mit einer 6-Stufen-Automatik erhältlich. Bei den Dieselmotoren startete die Palette bei einem 1,6-Liter-HDi-Motor mit 80 kW (109 PS), der Mitte 2010 überarbeitet wurde und nun 82 kW (112 PS) leistet. Darüber hinaus gibt es zwei 2,0-Liter-Motoren mit 110 kW (150 PS) und 120 kW (163 PS), wobei letzterer nur mit 6-Stufen-Automatik erhältlich ist.

Kenngrößen 120 VTi 155 THP HDi FAP 110 HDi 115 e-HDi FAP 115 EGS6 Stop & Start HDi FAP 150 HDi FAP 1601
Bauzeitraum seit 10/2009 10/2009–10/2010 10/2010–12/2012 seit 01/2013 seit 10/2009 seit 04/2010
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor R4-Dieselmotor
Gemischaufbereitung Saugrohreinspritzung Direkteinspritzung Common-Rail-Direkteinspritzung
Motoraufladung Turbolader
Hubraum 1598 cm³ 1560 cm³ 1997 cm³
max. Leistung 88 kW (120 PS)
bei 6000/min
115 kW (156 PS)
bei 6000/min
80 kW (109 PS)
bei 4000/min
82 kW (112 PS)
bei 3600/min
84 kW (114 PS)
bei 3600/min
110 kW (150 PS)
bei 3750/min
120 kW (163 PS)
bei 3750/min
max. Drehmoment 160 Nm
bei 4250/min
240 Nm
bei 1400/min
240 Nm
bei 1750/min
270 Nm
bei 1750/min
340 Nm
bei 2000/min
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig
[ optional ]
5-Gang-Schaltgetriebe
6-Gang-Schaltgetriebe
[ 6-Gang-Automatikgetriebe ]
6-Gang-Schaltgetriebe
[ elektr. gesteuertes 6-Gang-Schaltgetriebe ]
6-Gang-Schaltgetriebe elektr. gesteuertes 6-Gang-Schaltgetriebe 6-Gang-Schaltgetriebe 6-Gang-Automatikgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 188 km/h 195 km/h 183 km/h 185 km/h
[ 183 km/h ]
185 km/h 183 km/h 195 km/h 190 km/h
Beschleunigung2,
0–100 km/h
12,2/12,3 s 9,6/9,7 s
[ 9,8/9,9 s ]
12,3/12,9 s
[ 12,5/12,6 s ]
12,3/12,9 s
[ 13,2/13,3 s ]
12,3/12,9 s 13,2/13,3 s 9,9/10,0 s 10,4/10,5 s
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
7,3 l Super 7,1–7,3 l Super
[ 7,7–7,9 l Super ]
5,3–5,5 l Diesel
[ 5,1–5,3 l Diesel ]
5,2–5,4 l Diesel 4,4–4,9 l Diesel 5,7–5,9 l Diesel 6,8 l Diesel
CO2-Emission
(kombiniert)
169 g/km 167–169 g/km
[ 179–183 g/km ]
140–145 g/km
[ 135–140 g/km ]
139–144 g/km
[ 134–139 g/km ]
135–140 g/km 114–127 g/km 149–154 g/km 177 g/km
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 5 Euro 4 Euro 5
1 Bis Februar 2012 als HDi FAP 165 vermarktet.
2 Werte für 5-Sitzer/7-Sitzer

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Peugeot 5008 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wertung beim Euro NCAP-Crashtest
  2. Peugeot 5008 - Der Kompaktvan von Peugeot. Peugeot.de, Juni 2009
  3. Große Nummer, kompakter Van. AutoBild, Meldung vom 29. Mai 2009.
  4. Der Kompaktvan von Peugeot stellt sich vor. auto, motor und sport, Meldung vom 1. Juni 2009.