Pfitscher Bach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfitscher Bach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Südtirol (Italien)
Flusssystem Etsch
Abfluss über Eisack → Etsch → Adriatisches MeerVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung südlich von Sterzing in den Eisack46.88447211.449196Koordinaten: 46° 53′ 4″ N, 11° 26′ 57″ O
46° 53′ 4″ N, 11° 26′ 57″ O46.88447211.449196
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 27 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 139,7 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Gemeinden PfitschVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Pfitscher Bach ist ein 27 Kilometer langer linker nordöstlicher Zufluss des Eisack in Südtirol, Italien. Der Pfitscher Bach entwässert das Pfitscher Tal (139,7 km²). Im Oberlauf wird der Bach für die Stromerzeugung gestaut. Wichtigste Zuflüsse sind der Unterbergbach und der Grossbergbach. Wichtigste Orte sind Kematen und Wiesen. Der Pfitscher Bach mündet bei Sterzing in den Eisack.

Weblinks[Bearbeiten]