Pflegewiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altes Logo des PflegeWiki.de. Die Eule steht im Allgemeinen als Sinnbild für Weisheit und Wissen. Im indianischen Tierkreiszeichen symbolisiert sie die Wissenschaft.Die Eule als Karikaturzeichnung soll im Sinne der freien GNU-Lizenz an den LINUX-Pinguin und die OpenSource-Bewegung erinnern.

PflegeWiki ist ein 2004 gegründetes Online-Lexikon zu Lemmata zum Thema Pflege (Kinder-, Alten- und Krankenpflege) und ihren Rahmenbedingungen. Es ist weitgehend nach dem Vorbild der Wikipedia aufgebaut worden. Betreiber und Anbieter im Sinne des TMG ist der Verein zur Förderung freier Informationen für die Pflege e. V. Das Projekt steht seit März 2013 unter der Schirmherrschaft des Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe e. V. (DBfK).

Geschichte[Bearbeiten]

Das PflegeWiki wurde am 15. August 2004 gegründet. Vom 15. August 2012 bis zum 4. März 2013 war es wegen massiver Spam-Attacken vorübergehend nur im Read-Only-Modus erreichbar. Neben Informationen zu Pflegethemen werden Arbeitsfelder aus diesem Bereich beschrieben, z.B. Altenpflege, Krankenpflege, ambulante Pflege, Pflegemanagement, Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik. Dabei gehen die Beschreibungen in vielen Fällen über rein enzyklopädische Information hinaus, was aber als erwünscht gilt.

Die Beiträge können frei editiert werden und stehen unter der GNU-FDL. Bis zum August 2012 gab es 6.137 Artikel[1]. Das PflegeWiki verzeichnet laut Google Analytics täglich ca 32.000 Besuche und 65.000 Seitenaufrufe pro Tag.

Im Mai 2006 startete die englischsprachige Version „NursingWiki“, welche aber wegen mangelnder Nutzung im Juni 2011 deaktiviert wurde.[2]

Wortbildmarke[Bearbeiten]

Seit dem 16. August 2013 ist das Logo des PflegeWiki eine eingetragene Wortbildmarke.[3]

Trägerschaft[Bearbeiten]

Am 21. Juli 2005 wurde ein gemeinnütziger Verein gegründet, der die Trägerschaft des PflegeWikis übernommen hat. Der Verein hat seinen Sitz in Gelsenkirchen. Er koordiniert die Helfer- und Benutzertätigkeit und stellt über Spenden und Mitgliedsbeiträge die kostenlose Verfügbarkeit des Wikis sicher. Vorbild dazu war die Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.

Literatur[Bearbeiten]

  • Jörg Schlarmann, Michael Simon: One year www.Pflegewiki.de: an encyclopedia which grows with its readers, Pflege Zeitschrift, 58 (9), p.592-593, Sept. 2005

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hauptseite Pflegewiki. Abgerufen am 27. August 2012.
  2. Auskunft auf der Hauptseite des Pflegewiki vom 21. Juni 2011
  3. https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020130233778/DE

Weblinks[Bearbeiten]