Fansipan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Phan-xi-păng)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fansipan
Fansipan Summit.jpg
Höhe 3143 m
Lage Provinz Lao Cai (Vietnam)
Gebirge Yunnan-Gebirge
Koordinaten 22° 18′ 12″ N, 103° 46′ 30″ O22.303333333333103.7753143Koordinaten: 22° 18′ 12″ N, 103° 46′ 30″ O
Fansipan (Vietnam)
Fansipan

Der Fansipan (auch: Phan-xi-păng) ist ein Berg im vietnamesischen Yunnan-Gebirge. Er ist mit einer Höhe von 3143 m die höchste Erhebung Vietnams.

Der Fansipan liegt in der Provinz Lao Cai im Nordosten Vietnams, ca. 10 km von der Stadt Sa Pa entfernt im Naturreservat Hoàng Liên Sơn.

Die Besteigung des Fansipan sollte auch wegen des schnell wechselnden Wetters mit u.U. sehr dichtem Nebel nie ohne Führer in Angriff genommen werden und nimmt ein bis drei Tage in Anspruch. [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bergtour