Phil Morris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phil Morris

Phil Morris (* 4. April 1959 in Iowa City, Iowa) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Phil Morris ist der Sohn von Greg Morris, der in der Fernsehserie Kobra, übernehmen Sie mitwirkte. Morris trat in die Fußstapfen seines Vaters und spielte in der Neuauflage In geheimer Mission in den späten 1980ern mit. In Love Boat – Auf zu neuen Ufern, einer weiteren kurzlebigen Serien-Neuauflage, spielte er von 1998 bis 1999 den Zahlmeister. Erfolgreicher war seine wiederkehrende Rolle als Rechtsanwalt Jackie Chiles in der Comedyserie Seinfeld.

Seine schauspielerische Karriere begann bereits 1966, als er eine Kinderrolle in der Serie Raumschiff Enterprise übernahm. Auch sein Kinodebüt gab er in einem Star-Trek-Film, Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock.

Phil Morris ist seit 1983 mit Carla Gittelson verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Phil Morris – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien