Philharmonisches Orchester Freiburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Anzahl Stellen, bekannte Musiker, Aufführungen, CD-Einspielungen --Flominator 12:21, 30. Jun. 2012 (CEST)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Das Philharmonische Orchester Freiburg spielt im Konzerthaus Freiburg unter anderem Sinfoniekonzerte und das Neujahrskonzert und bei Opernvorstellungen im Theater Freiburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Philharmonische Orchester Freiburg wurde 1887 gegründet und arbeitete seit dieser Zeit schon mit Künstlern wie Clara Schumann und Richard Strauss. Das Orchester wurde unter anderem von Franz Konwitschny (ab 1933), Marek Janowski (1973–1975), Donald Runnicles (ab 1989) und Gerhard Markson geleitet und spielte eine Mischung aus klassischem und modernem Repertoire.

Seit dem Jahre 2008 ist der französische Dirigent Fabrice Bollon Generalmusikdirektor. Das Philharmonische Orchester Freiburg engagiert sich in der Kinder- und Jugendarbeit.

Weblinks[Bearbeiten]