Philosophenweg (Japan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Philosophenweg (jap. 哲学の道, Tetsugaku no Michi) ist eine zwischen Kirschbäumen entlanglaufende 2 km lange Straße im Sakyō-ku der japanischen Stadt Kyōto. Der Name geht auf den Philosophen Kitaro Nishida zurück, der auf diesem Weg regelmäßig zum Meditieren entlang lief.

Weblinks[Bearbeiten]