Phoenix-Kupferhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kamin der Kupferhütte

Die Phoenix-Kupferhütte ist eine Anlage zur Verhüttung sulfidischer Kupfererze in Baia Mare in Rumänien. Zu ihr gehört auch eine Schwefelsäurefabrik.

Die Phoenix-Kupferhütte verfügt über einen 351,5 Meter hohen Schornstein, der damit das höchste Bauwerk in Rumänien darstellt und der vierthöchste Schornstein Europas ist.

47.65291666666723.605388888889Koordinaten: 47° 39′ 11″ N, 23° 36′ 19″ O