Phum Duang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phum Duang
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Süd-Thailand
Flusssystem Tapi
Abfluss über Tapi → Pazifischer Ozean
Quelle in den östlichen Phuket-Bergen
8° 39′ 24″ N, 98° 44′ 28″ O8.656666666666798.741111111111
Mündung Zusammenfluss mit dem Tapi bei Surat Thani9.098452474166799.228858947778Koordinaten: 9° 5′ 54″ N, 99° 13′ 44″ O
9° 5′ 54″ N, 99° 13′ 44″ O9.098452474166799.228858947778
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Einzugsgebiet 6125 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Linke Nebenflüsse Khlong SaengVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Fluss Phum Duang (Thai: แม่น้ำพุมดวง - Maenam Phum Duang, manchmal auch Khirirat genannt) fließt in der Provinz Surat Thani in Süd-Thailand und bildet einen Nebenfluss des Tapi.

Das Einzugsgebiet des Phum Duang liegt bei 6.125 km² auf der westlichen Seite des Tapi. Er fließt meist in den östlichen Phuket-Bergen, hat dort weitere Zuflüsse (zum Beispiel den Khlong Saeng, der den Chiao-Lan-See speist) und trifft 15 km westlich der Stadt Surat Thani in der Amphoe Phunphin auf den Tapi.