Mae Nam Phum Duang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Phum Duang)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mae Nam Phum Duang
Phum Duang
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Süd-Thailand
Flusssystem Tapi
Abfluss über Mae Nam Tapi → Pazifischer Ozean
Quelle in den östlichen Phuket-Bergen
8° 39′ 24″ N, 98° 44′ 28″ O8.656666666666798.741111111111
Mündung Zusammenfluss mit dem Mae Nam Tapi bei Surat Thani9.098452474166799.228858947778Koordinaten: 9° 5′ 54″ N, 99° 13′ 44″ O
9° 5′ 54″ N, 99° 13′ 44″ O9.098452474166799.228858947778
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Einzugsgebiet 6125 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Linke Nebenflüsse Khlong SaengVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Mae Nam Phum Duang (Thai: แม่น้ำพุมดวง; oder nur Phum Duang, manchmal auch Khiri Rat genannt) fließt in der Provinz Surat Thani in Südthailand und bildet einen Nebenfluss des Mae Nam Tapi.

Das Einzugsgebiet des Phum Duang liegt bei 6.125 km² auf der westlichen Seite des Tapi. Er fließt meist in den östlichen Phuket-Bergen, hat dort weitere Zuflüsse (zum Beispiel den Khlong Saeng, der den Chiao-Lan-See speist) und trifft 15 km westlich der Stadt Surat Thani in der Amphoe Phunphin auf den Tapi.