Pièze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Pièze (Einheitenzeichen: pz) war eine im Jahre 1919 eingeführte Druckeinheit innerhalb des französischen MTS-Systems.

1 pz = 1 Sthen/Quadratmeter (sn/m2) = 0,01 bar = 1.000 Pascal = 1 Kilopascal (kPa)



1\,\mathrm{pz}=
\frac{1\,\mathrm{sn}}{\mathrm{m}^2}=
\frac{1.000\,\mathrm{N}}{\mathrm{m}^2}=
1.000\,\mathrm{Pa}