Pichitphong Choeichiu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Pichitphong Choeichiu
Spielerinformationen
Voller Name Pichitphong Choeichiu
Geburtstag 28. August 1982
Geburtsort YasothonThailand
Größe 169 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2001−2003 FC Krung Thai Bank
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003−2008
2009−
FC Krung Thai Bank
Muang Thong United
116 0(39)
015 00(2)
Nationalmannschaft
2001−2005
2004−
Thailand U-23
Thailand

042 00(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Pichitphong Choeichiu (Thai: พิชิตพงษ์ เฉยฉิว, * 28. August 1982 in Yasothon) ist ein thailändischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Er spielt für Muang Thong United in der Thai Premier League.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Karriere begann Pichitphong in der Jugendmannschaft des FC Krung Thai Bank, für den er ab 2003 für die 1. Mannschaft in der Thai Premier League spielte. Dabei gewann er mit der Mannschaft zu Ende der Saison seine erste und bisher einzige Meisterschaft. Ende der Saison 2003/04 wurde er zum Spieler des Jahres gewählt. Er spielte für den Verein insgesamt fünf Jahre lang, und bestritt in diesem Zeitraum 116 Spiele. 2007 errang er mit der Mannschaft die Vizemeisterschaft und nahm im Folgejahr mit ihr an der AFC Champions League teil. Er kam dabei in allen sechs Gruppenspielen zum Einsatz und erzielte insgesamt zwei Tore, beide in den Spielen gegen ĐPM Nam Định aus Vietnam. Nachdem der Verein Krung Thai Bank Ende der Saison 2008 von Bangkok Glass übernommen wurde, verließ auch Pichitphong den Verein. Seit 2009 steht er jetzt beim Premier League Aufsteiger Muang Thong United unter Vertrag.

Für die Nationalelf spielte er zunächst für die U-23. Dabei nahm er von 2001 bis 2005 an Drei Südostasienspielen teil. Er konnte jeweils mit der Elf die Goldmedaille erringen. [1] [2] Seit 2004 steht Pichitphong im Kader der Senioren. Das erste große Turnier, an dem er teilnehmen durfte, war dabei die Fußball-Asienmeisterschaften 2004. [3] Sowohl 2007 als auch 2008 wurde er für die ASEAN-Fußballmeisterschaften 2007 und 2008 nominiert. Bei beiden Turnieren erreichte er mit dem Team jeweils das Finale, was aber beide Male verloren ging. Im Rückspiel des Finals 2007 stand er in der Startelf. [4]

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Auszeichnungen als Spieler[Bearbeiten]

Thai Premier League[Bearbeiten]

  • Spieler des Jahres 2003/04

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

Krung Thai Bank[Bearbeiten]

Nationalelf[Bearbeiten]

Erläuterungen/Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. rsssf.com: Statistische Details des Turniers 2001
  2. rsssf.com: Statistische Details des Turniers 2003
  3. thaifootball.com: Kader mit Bild
  4. rsssf.com: Statistische Details des Turniers 2007

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.