Pickford

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pickford ist ein englischer Familienname. Als Herkunfts- bzw. Wohnstättenname verweist er entweder auf den Ort Pickforde (heute Teil von Ticehurst) in Sussex[1], oder aber auf die Ortschaft Pitchford in Shropshire. Im ersteren Falle ginge er letztlich wohl auf Altenglisch picga, „Schwein“ und ford, „Furt“ zurück, im Falle von Pitchford hingegen auf altenglisch pic, „Pech“ und ford, „Furt“.[2] Als Familienname ist Pickford (bzw. Picford, Pykeford o.ä.) seit dem 13. Jahrhundert nachweisbar.

Namensträger[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. P. H. Reaney und R. M. Wilson: A Dictionary of English Surnames. 3., revidierte Auflage, Oxford University Press, Oxford und New York 1997. S. 350, s.v. Pickford.
  2. Pickford in der Surname Database, gesehen am 30. März 2015.