Piedmont Triad International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piedmont Triad International Airport
BW
Piedmont Triad International Airport (North Carolina)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code KGSO
IATA-Code GSO
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km westlich von Greensboro
Straße Interstate 40
Basisdaten
Eröffnung 1927
Betreiber Greensboro-High Point Airport Authority
Fläche 45 ha
Terminals 1
Start- und Lande-Bahnen
5/23 3048 m × 46 m Asphalt
14/32 1945 m × 46 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Piedmont Triad International Airport (IATA: GSO, ICAO:KGSO) ist ein Regionalflughafen im US-Bundesstaat North Carolina und bedient die Städte Greensboro, High Point und Winston-Salem. Er liegt an der westlichen Stadtgrenze von Greensboro auf einer Höhe von 86 m über NN an der Interstate 40. Er wird von der Greensboro-High Point Airport Authority betrieben.

Flughafeninfos[Bearbeiten]

Der Flughafen dient dem Inlandsflugverkehr, beispielsweise werden Flüge nach Newark, Houston, New York City und Chicago angeboten und bindet die „Triad“ genannte Region via Shuttle an den internationalen Flugverkehr in Charlotte und Atlanta an. Fracht wird dort vor allem durch FedEx, DHL und UPS Airlines umgeschlagen. Der Flughafen verfügt über ein Terminal und drei Landebahnen. Am Flughafen ist der Flugzeughersteller Honda Aircraft Company beheimatet.

Weblinks[Bearbeiten]