Pietro Ferrero senior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pietro Ferrero (* 2. September 1898; † 2. März 1949) war ein italienischer Konditor und Unternehmer. Er gründete 1946 in Alba die Firma Ferrero.

Pietro Ferrero war der Sohn von Michele und Clara Devalle und wuchs in einer landwirtschaftlichen Familie auf.

Unter anderem war von ihm 1940 der Brotaufstrich Nutella entwickelt worden. Nach seinem Tod übernahm seine Witwe Piera Cillario Ferrero die Unternehmensleitung, später sein Sohn Michele Ferrero, unter dem die Firma Ferrero prosperierte.