Pieve San Giacomo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte und Kultur

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Pieve San Giacomo
Kein Wappen vorhanden.
Pieve San Giacomo (Italien)
Pieve San Giacomo
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Cremona (CR)
Lokale Bezeichnung: Piéef San Giàcum
Koordinaten: 45° 7′ N, 10° 10′ O45.11666666666710.16666666666739Koordinaten: 45° 7′ 0″ N, 10° 10′ 0″ O
Höhe: 39 m s.l.m.
Fläche: 14 km²
Einwohner: 1.598 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 114 Einw./km²
Postleitzahl: 26035
Vorwahl: 0372
ISTAT-Nummer: 019075
Website: Pieve San Giacomo

Pieve San Giacomo ist eine Gemeinde mit 1598 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Cremona in der italienischen Region Lombardei.

Ortsteile[Bearbeiten]

Im Gemeindegebiet liegt neben dem Hauptort die Wohnplätze Ca' de' Varani, Fornasotto, Gazzolo, Ognissanti, Olzo, Silvella und Torre Berteri[2].

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pieve San Giacomo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.
  2. ISTAT - Dettaglio località abitate