Pim Mulier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pim Mulier

Pim Mulier (* 10. März 1865 in Witmarsum; † 12. April 1954 in Den Haag) war ein niederländischer Sportfunktionär und von 1892 bis 1895 der erste Präsident der Internationalen Eislaufunion (ISU).