Pine County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Pine County Courthouse in Pine City
Verwaltung
US-Bundesstaat: Minnesota
Verwaltungssitz: Pine City
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
315 Main Street South
Pine City, MN 55063-1620
Gründung: 1. März 1856
Gebildet aus: Chisago County
Ramsey County
Vorwahl: 001 320
Demographie
Einwohner: 29.750  (2010)
Bevölkerungsdichte: 8,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 3716 km²
Wasserfläche: 61 km²
Karte
Karte von Pine County innerhalb von Minnesota
Website: www.co.pine.mn.us

Das Pine County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte das County 29.750 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 8,1 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Pine City.[3]

Teile der Fond du Lac Reservation, ein Indianerreservat der Anishinabe, liegen im Pine County.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Osten von Minnesota und grenzt im Osten an Wisconsin, von dem es im Südosten durch den St. Croix River getrennt ist. In nordöstlicher Richtung liegt die etwa 30 km entfernte Südspitze des Lake Superior, dem westlichsten der Großen Seen. Das Pine County hat eine Fläche von 3716 Quadratkilometern, wovon 61 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Nachbarcountys:

Aitkin County Carlton County Douglas County
(Wisconsin)
Kanabec County Compass card (de).svg Burnett County
(Wisconsin)
Isanti County Chisago County

Geschichte[Bearbeiten]

Das Pine County wurde am 1. März 1856 aus Teilen des Chisago County und des Ramsey County gebildet. Benannt wurde es nach den hier wachsenden Kiefern.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1860 92
1870 648 600 %
1880 1365 100 %
1890 4052 200 %
1900 11.546 200 %
1910 15.878 40 %
1920 21.117 30 %
1930 20.264 -4 %
1940 21.478 6 %
1950 18.223 -20 %
1960 17.004 -7 %
1970 16.821 -1 %
1980 19.871 20 %
1990 21.264 7 %
2000 26.530 20 %
2010 29.750 10 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]
Das John Oldenburg House, gelistet im NRHP
Sandstone School, gelistet im NRHP

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Pine County 29.750 Menschen in 11.862 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 8,1 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 11.862 Haushalten lebten statistisch je 2,35 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 92,3 Prozent Weißen, 2,2 Prozent Afroamerikanern, 3,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,8 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,5  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 61,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 16,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 46,5 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 44.463 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 21.769 USD. 15,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Pine County[Bearbeiten]

Citys

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Pine County ist neben den 14 Citys in 33 Townships eingeteilt[6]:

Township Einw.
(2010)
FIPS
Arlone Township 358    27-02188
Arna Township 112    27-02224
Barry Township 585    27-03736
Birch Creek Township 233    27-05986
Bremen Township 240    27-07552
Brook Park Township 522    27-08002
Bruno Township 184    27-08308
Chengwatana Township 987    27-11098
Clover Township 410    27-12268
Crosby Township 93    27-13942
Danforth Township 78    27-14680
Township Einw.
(2010)
FIPS
Dell Grove Township 697    27-15598
Finlayson Township 456    27-21140
Fleming Township 141    27-21248
Hinckley Township 806    27-29312
Kerrick Township 325    27-32930
Kettle River Township 504    27-32984
Mission Creek Township 635    27-43486
Munch Township 302    27-44764
New Dosey Township 74    27-45484
Nickerson Township 167    27-46132
Norman Township 248    27-46618
Township Einw.
(2010)
FIPS
Ogema Township 352    27-48148
Park Township 37    27-49660
Partridge Township 639    27-49876
Pine City Township 1394    27-51082
Pine Lake Township 583    27-51226
Pokegama Township 2743    27-51784
Royalton Township 1163    27-56194
Sandstone Township 824    27-58414
Sturgeon Lake Township 508    27-63238
Wilma Township 65    27-70528
Windemere Township 1711    27-70780

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 659503. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Pine County, MN Abgerufen am 1. Juni 2013
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 1. Juni 2013
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 17. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Minnesota Abgerufen am 1. Juni 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pine County, Minnesota – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

46.14-92.74Koordinaten: 46° 8′ N, 92° 44′ W