Pippa Grandison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pippa Jody Grandison (* 12. September 1970 in Perth, Westaustralien) ist eine australische Schauspielerin und Musicaldarstellerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Pippa Grandison wurde in der westaustralischen Metropole Perth geboren und besuchte die High School. 1986 nahm sie im Rahmen eines Schüleraustausches mit der High School von Jacksonville in Florida teil. 1990 gab sie in der australischen Fernsehserie A Country Practice ihr Debüt vor der Kamera. Bekannt ist sie im deutschsprachigen Raum durch ihre Nebenrolle der Nicole in Muriels Hochzeit aus dem Jahr 1994. In der englischsprachigen Originalversion von Schweinchen Babe in der großen Stadt (Babe: Pig in the City) wirkte sie in einer Sprechrolle mit. Sie war Mitglied in einer Popgruppe namens „Lady Killer”. Pippa Grandison ist auch als Musicaldarstellerin tätig. So war sie unter anderem in The Witches of Eastwick zu sehen. Von Dezember 2009 bis Mai 2010 trat sie in Sydney erfolgreich in der Hauptrolle der Elphaba in dem Musical Wicked – Die Hexen von Oz (Wicked – The Musical) auf.

Seit September 2000 ist Pippa Grandison mit dem ebenfalls aus Perth stammenden Schauspieler Steve Le Marquand verheiratet. Die beiden sind Eltern einer Tochter und leben in Sydney.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 1992 Mut zur Freiheit (Over the Hill)
  • 1994 Muriels Hochzeit (Muriel's Wedding)
  • 1996 Hotel de Love
  • 1996 Mein geliebter Feind (Dating the Enemy)
  • 1998 Schweinchen Babe in der großen Stadt (Babe: Pig in the City)
  • 1998 Two Girls and a Baby
  • 2001 South Pacific
  • 2002 Sway
  • 2004 Lovesong
  • 2007 Two Door Mansion
  • 2009 Franswa Sharl

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]