PlayZone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PlayZone
PlayZone logo.svg
Beschreibung Videospiele-Magazin
Verlag Computec Media AG
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage
(IVW Q3/2007)
19.524 Exemplare
Chefredakteur Maik Bütefür
ISSN 1437-0891

PlayZone war ein deutsches Videospiele-Magazin, das ausschließlich über Spiele für Sony-Spielkonsolen berichtete. Die Zeitschrift wurde von der Computec Media in Fürth herausgegeben. PlayZone erschien monatlich, normalerweise am vorletzten Mittwoch des Vorvormonats und hatte pro Ausgabe etwa 100 Seiten. Die PlayZone wurde nach der Ausgabe 01/08 eingestellt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Zeitschrift hieß bis einschließlich Ausgabe 04/2000 PlayStation Zone.

Ausgabeart[Bearbeiten]

  • PlayZone (Normalausgabe mit DVD)
  • PlayZone Plus (Normalausgabe mit Doppel-DVD, nur im Abonnement erhältlich)
  • PlayZone Premium (seit Ausgabe 04/2007 unregelmäßig etwa alle 3 Monate; Sonderversion mit Zusatzbeigaben)

Inhalt[Bearbeiten]

Zeitschrift[Bearbeiten]

Die Zeitschrift enthielt zu allen aktuell erhältlichen Sony-Videospieleplattformen (PlayStation 2, PlayStation 3 und PlayStation Portable) folgende Informationen:

  • Aktuelle Nachrichten, auch aus Japan
  • Vorschauen (Previews) zu Spielen, die sich noch in der Entwicklung befinden
  • Tests (Rezensionen) aktueller Spiele (kürzlich erschienen oder kurz vor dem Release stehend)
  • Aktuelle Hardware-Vorstellungen (Konsolenzubehör)
  • Tipps und Cheats zu aktuellen Spielen
  • Jeden Monat eine andere Top 10 (neu seit Ausgabe 06/07)
  • Für Spieler interessante Blu-ray-Filme (neu seit Ausgabe 06/07)

Heft-DVD[Bearbeiten]

DVD-Typ: DVD-10 (Beide Seiten der DVD mit max. je 4,7 GB Daten beschrieben)
Der dem Heft beigelegte Datenträger enthielt Vorschau- und Testvideos, sowie Trailer zu aktuellen Videospielen.

Wertungssystem[Bearbeiten]

Für die Spieletests wurde ein einfaches Bewertungssystem verwendet. Neben den Einzelwertungen für:

  • Steuerung
  • Grafik
  • Sound

wurde eine Gesamtwertung für den Einzelspielermodus und/oder für den Mehrspielermodus in Prozent angegeben. Diese Prozentzahlen entsprachen nicht dem Durchschnittswert der Einzelwertungen.

Awards[Bearbeiten]

PlayZone vergab Auszeichnungen (Awards) für

  • das Spiel des Monats
  • einen Einzelspieler-Hit (für Spiele ab einer Einzelspielerwertung von 85 Punkten)
  • einen Mehrspieler-Hit (für Spiele ab einer Mehrspielerwertung von 85 Punkten)

Auflagenstatistik[Bearbeiten]

Im dritten Quartal 2007 lag die durchschnittliche monatlich verkaufte Auflage nach IVW bei 19.524 Exemplaren. Das sind 21,3 Prozent (= 5.273) weniger Hefte als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Die Abonnentenzahl nahm innerhalb eines Jahres um 20,8 Prozent auf jetzt 4.535 Abonnenten ab. Zuletzt bezogen 23,2 Prozent der Leser die Zeitschrift im Abonnement. Für das letzte Verkaufsquartal IV/2007 lagen der IVW keine Daten vor.

Anzahl der monatlich verkauften Ausgaben[Bearbeiten]

Anzahl der monatlich verkauften Abonnements[Bearbeiten]


Vergleichbare Zeitschriften[Bearbeiten]

Hauptartikel: Computerzeitschrift

Weblinks[Bearbeiten]