Ploughman’s Lunch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein typisches Ploughman’s Lunch.

Ein Ploughman’s Lunch ist eine in Großbritannien verbreitete kalte Mahlzeit.

Die klassische, eher spartanische Zusammensetzung besteht aus einer dicken Scheibe Käse (Cheddar), Pickle (meistens Branston Pickle, ansonsten Piccalilli und/oder Pickled Onions), einer dicken Scheibe Brot und Butter.

Als Beilage können ergänzend Schinken, Salat und Tomaten gereicht werden.

Das Ploughman’s Lunch wird bevorzugt in Pubs serviert.

Ploughman’s Sandwich[Bearbeiten]

Die Beliebtheit dieses Gerichts hat Lebensmittelhersteller dazu bewogen, ein Sandwich mit Cheddar, Pickle und Salat als „Ploughman’s Sandwich“ zu kreieren.

Weblinks[Bearbeiten]