Plymouth (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plymouth
Plymouth (Michigan)
Plymouth
Plymouth
Lage in Michigan
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County:

Wayne County

Koordinaten: 42° 22′ N, 83° 28′ W42.371488888889-83.470477777778221Koordinaten: 42° 22′ N, 83° 28′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 9022 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.555,5 Einwohner je km²
Fläche: 5,8 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,8 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 221 m
Postleitzahl: 48170
Vorwahl: +1 734
FIPS:

26-65060

GNIS-ID: 0635148
Webpräsenz: www.ci.plymouth.mi.us
Bürgermeister: Phil Pursell

Plymouth ist eine Stadt im Wayne County im US-Bundesstaat Michigan. Die Bevölkerung betrug laut einer Volkszählung aus dem Jahre 2000 9.022. Die Stadt liegt in der Gemeinde Plymouth, ist jedoch politisch unabhängig. Der nördliche Teil der Stadt wurde über dem Ort erbaut, wo die Geisterstadt Phoenix einst war, und der nahegelegene See wird immer noch Phoenix Lake genannt.

Geographie[Bearbeiten]

Gemäß dem United States Census Bureau, beträgt die Fläche der Stadt 2,2 Quadratmeilen (5,8 km²), von dem 2,2 Quadratmeilen (5,8 km²) Land und 0,45 % Wasser sind. Die Stadt liegt 42,3 km westlich von Detroit.