Pogge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pogge (ndt. ‚Frosch‘) ist der Name eines holländischen Segelschiffs für das Befahren flachgründiger Wasserflächen (siehe auch Muttschiff und Tjalk).

Pogge ist der Familienname folgender Personen:

  • Carl Pogge (1763–1831), deutscher Landwirt
  • Carl Friedrich Pogge (1752–1840), deutscher Kaufmann und Münzsammler
  • Franz Pogge (* 1827–1902), Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter
  • Friedrich Pogge (1791–1843), deutscher Landwirt und Agrarreformer
  • Hermann Pogge (1831–1900), Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter
  • Johann Pogge (1793–1854), Rittergutsbesitzer und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
  • Justin Pogge (* 1986), kanadischer Eishockeyspieler
  • Paul Pogge (1838/9–1884), deutscher Afrikareisender
  • Richard W. Pogge (* 1961), US-amerikanischer Astronom
  • Thomas Pogge (* 1953), deutscher politischer Philosoph und Ethiker


Pogge als geografischer Begriff:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.