Point Pleasant (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Point Pleasant
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2005
Länge 60 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Genre Drama
Produktion John McLaughlin,
Marti Nixon
Idee John McLaughlin,
Marti Nixon
Musik Danny Elfman (Titelmelodie)
Robert Duncan
Erstausstrahlung 19. Januar 2005 (USA) auf Fox
Besetzung

Point Pleasant ist eine US-amerikanische Dramaserie, welche nach der Idee von John McLaughlin und Marti Nixon entstand. Die Serie handelt von Christina Nickson, die nach einem Gewitter in der Nähe von Point Pleasant Beach, einem kleinen Ort in New Jersey, angespült wird. Dort versucht sie, Details über ihr Leben herauszufinden. Dabei stellt sie fest, dass sie die Tochter des Teufels und einer Sterblichen ist. Die Serie umfasst nur eine Staffel und wurde vom 19. Januar bis zum 10. Juni 2005 auf Fox ausgestrahlt, wobei die letzten beiden Episoden nur auf DVD erschienen sind.

Handlung[Bearbeiten]

Christina Nickson, ein junges Mädchen, wird nach einem Gewitter in Point Pleasant von dem Rettungsschwimmer Jesse Parker wiederbelebt. Sie freundet sich schnell mit der Tochter des örtlichen Arztes, Judy Kramer, an. Im Laufe der Serie versucht Christina herauszufinden, wer sie wirklich ist und warum ihre Mutter kurz nach ihrer Geburt verschwand. Des Weiteren verliebt sie sich in Jesse.

Mit der Zeit wird klar, dass Christinas Präsenz eine ungewöhnliche Wirkung auf die Menschen in ihrer Umgebung hat. Der Grund für diese Wirkung ist, wie sich herausstellt, dass sie die Tochter des Teufels ist. Deswegen wird sie des Öfteren von Vision von Tod und Zerstörung heimgesucht.

Besetzung[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Episodenanzahl
Christina Nickson Elisabeth Harnois 13
Lucas Boyd Grant Show 13
Jesse Parker Samuel Page 13
Judy Kramer Aubrey Dollar 13
Amber Hargrove Dina Meyer 13
Paula Hargrove Cameron Richardson 13
Sarah Parker Clare Carey 13
Terry Burke Brent Weber 13
Meg Kramer Susan Walters 13
Ben Kramer Richard Burgi 13
Sheriff Logan Parker Alex Carter 9
Father Matthew Ned Schmidtke 8
David Burke John Diehl 7
Wes Adam Busch 7
Anne Gibson Lisa Zane 2

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Die Produktion für Point Pleasant wurde drei Tage nach dem Ende von Tru Calling bestätigt. Es wurden 13 Episoden gedreht, von denen allerdings, auf Grund schlechter Einschaltquoten, nur die ersten acht in den USA ausgestrahlt wurden. Die Episoden neun bis elf waren dagegen in Schweden zu sehen und die letzten beiden Episoden erschienen in Neuseeland und den Niederlanden 2007 auf DVD.

Episodenliste[Bearbeiten]

Nummer Originaltitel Erstausstrahlung
(Fox)
01 Pilot 19. Januar 2005
02 Human Nature 20. Januar 2005
03 Who’s Your Daddy 27. Januar 2005
04 The Lonely Hunter 3. Februar 2005
05 Last Dance 10. Februar 2005
06 Secrets and Lies 17. Februar 2005
07 Unraveling 10. März 2005
08 Swimming With Boyd 17. März 2005
09 Waking the Dead 19. Juni 2005
10 Hell Hath No Fury Like a Woman Choked 26. Juni 2005
11 Missing 3. Juli 2005
12 Mother’s Day 25. Oktober 2005 (auf DVD)
13 Let the War Commence 25. Oktober 2005 (auf DVD)

Weblinks[Bearbeiten]