Point Pleasant (New Jersey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Point Pleasant
Point Pleasant (New Jersey)
Point Pleasant
Point Pleasant
Lage in New Jersey
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County:

Ocean County

Koordinaten: 40° 5′ N, 74° 4′ W40.078333333333-74.0702777777784Koordinaten: 40° 5′ N, 74° 4′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 18.392 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 1.999,1 Einwohner je km²
Fläche: 10,8 km² (ca. 4 mi²)
davon 9,2 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 4 m
Postleitzahl: 08742
Vorwahl: +1 732
FIPS:

34-59880

GNIS-ID: 0885357
Webpräsenz: www.ptboro.com
Bürgermeister: Martin Konkus (R)

Point Pleasant ist ein Borough, das heißt eine Gemeinde, im Ocean County im US-Bundesstaat New Jersey. Im Jahr 2010 hatte Point Pleasant 18.392 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Point Pleasant wurde als Borough nach einem Referendum am 19. Mai 1920 etabliert. Im Jahr 1925 wurde der Point Pleasant Canal fertiggestellt. Dieser Kanal ist Teil des Atlantic Intracoastal Waterway.

Trivia[Bearbeiten]

Eine fiktionale Version von Point Pleasant war Schauplatz der US-Fernsehserie Point Pleasant im Jahr 2005.

Berühmte Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Kirsten Dunst (* 1982), US-amerikanisch-deutsche Schauspielerin
  • Jessie Ward (* 1982), US-amerikanische Schauspielerin
  • Soraya (1969–2006), kolumbianisch-US-amerikanische Songwriterin

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2010 Census Populations