Pointe des Châteaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pointe des Châteaux
Blick zur Pointe des Châteaux
Blick zur Pointe des Châteaux
Gewässer Atlantischer Ozean

Geographische Lage

16° 14′ 41″ N, 61° 10′ 31″ W16.244857-61.17533Koordinaten: 16° 14′ 41″ N, 61° 10′ 31″ W
Pointe des Châteaux (Guadeloupe)
Pointe des Châteaux

Die Pointe des Châteaux ist eine Halbinsel, die den östlichsten Punkt der Insel Grande-Terre des französischen Überseedépartements Guadeloupe markiert. Sie befindet sich etwas 11 km östlich des Touristenorts Saint-François. An der Pointe des Châteaux herrscht kalkhaltiger Boden vor, auf dem u. a. weißer und schwarzer Rosmarin sowie Meertrauben wachsen, die dem Wind und Salzwasser trotzen. Auf dem Gipfel der Pointe des Châteaux wurde ein Gipfelkreuz errichtet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pointe des Châteaux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien