Pointe du Van

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Pointe du Van - Felsentor
Die Pointe du Van

Die Pointe du Van (bret. Beg ar Vann) ist ein felsiges Kap auf Cap Sizun im äußersten Westen der Bretagne. Sie ist etwas weniger schroff als ihr Gegenstück, die Pointe du Raz. Ein Kap mit Heidelandschaft, einer Kapelle und einem Quellenheiligtum. Von der Pointe du Raz ist sie durch die Baie des Trépassés getrennt. Besonders malerisch sind die vorgelagerten kleinen Inseln, die von Seevögeln aller Art bevölkert sind.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Plogoff – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

48.063438888889-4.7151944444444Koordinaten: 48° 3′ 48″ N, 4° 42′ 55″ W