Polacker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polacker San Nicolo, von Antoine Roux
Polacker Bella Aurora , von Antoine Roux

Ein Polacker (italienisch polacca) ist ein im Mittelmeer heimisches, meistens dreimastiges Segelschiff. Diese Barkenart, führt am Fock- und Großmast die Untermasten und Marsstengen aus einem Stück mit daraufgesetzten Bramstengen, die Marsen aber fehlen. Der Besanmast ist gleich dem einer Barke.

Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.