Polonia Bytom (Eishockey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TMH Bisset Polonia Bytom
TMH Bisset Polonia Bytom
Erfolge

sechsfacher Polnischer Meister

Vereinsinfos
Geschichte Polonia Bytom (seit 1946)
Standort Bytom, Polen
Stammverein Polonia Bytom
Vereinsfarben blau, rot, weiß
Liga Ekstraliga
Spielstätte Ośrodek Sportu i Rekreacji
Kapazität 3.000 Plätze
Geschäftsführer Sławomir Budziński
Cheftrainer Andrzej Secemski
2013/14 8. Platz (Hauptrunde), Playoff-Viertelfinale

Polonia Bytom (Towarzystwo Miłośników Hokeja Polonia Bytom, deutsch: Gesellschaft der Freunde des Eishockeys) ist eine polnische Eishockeymannschaft aus Bytom, welche 1946 gegründet wurde. Die dem gleichnamigen Sportverein angehörende Eishockeyabteilung spielt seit 2013 wieder in der Ekstraliga, der höchsten polnischen Spielklasse.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Eishockeyabteilung von Polonia Bytom wurde 1946 gegründet. Die Mannschaft gehörte vor allem Mitte der 1980er und Anfang der 1990er Jahre zu den stärksten Ekstraliga-Teams, als Polonia innerhalb von acht Jahren sechs Mal den polnischen Meistertitel gewann. Auch auf europäischer Ebene konnte Polonia Bytom überzeugen und erreichte in der Saison 1984/85 das Finalturnier im Eishockey-Europapokal, unterlag in diesem jedoch in allen vier Spielen. In der Folgezeit konnte Polonia Bytom nicht mehr an diese Erfolge anknüpfen und stieg in der Saison 2008/09 in die zweitklassige I liga ab. 2013 gelang der Wiederaufstieg in die höchste polnische Spielklasse

Neben dem Namen des Sportvereines trägt die Eishockeymannschaft den des Sponsors Bisset, einer Schweizer Uhrenmarke im Titel.

Erfolge[Bearbeiten]

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]