Polytechnisches Museum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt ein Museum in Moskau. Zum ehemaligen Polytechnischen Museum in Schwerin siehe Technisches Landesmuseum
Polytechnisches Museum

Das Polytechnische Museum (russisch Политехнический музей) ist ein Technikmuseum in Moskau.

Das Museum entstand 1872 aus einer Ausstellung zum Anlass des 200. Geburtstags Peters des Großen. Es zeigt eine umfangreiche Ausstellung von Exponaten russischer und sowjetischer Technik.

Das Gebäude ist in Russland als kulturelles Erbe eingestuft.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Polytechnisches Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Russland aktuell (abgerufen am 23. Oktober 2010)

55.75774167666737.629486121111Koordinaten: 55° 45′ 28″ N, 37° 37′ 46″ O