Pontefract

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pontefract
Koordinaten 53° 41′ N, 1° 19′ W53.688-1.31Koordinaten: 53° 41′ N, 1° 19′ W
Pontefract (England)
Pontefract
Pontefract
Bevölkerung 28.250 (Stand: 2001)
Verwaltung
Post town PONTEFRACT
Postleitzahlen­abschnitt WF8
Vorwahl 01977
Landesteil England
Region Yorkshire and the Humber
Shire county West Yorkshire
District City of Wakefield
Britisches Parlament Normanton, Pontefract and Castleford
Website: http://www.pontefractus.co.uk/

Pontefract ist eine Mittelstadt im Borough City of Wakefield der englischen Grafschaft West Yorkshire. Sie besaß 2001 gemäß Volkszählung insgesamt 28.250 Einwohner.[1]

Geographie[Bearbeiten]

Wakefield liegt etwa 20 Kilometer südöstlich von Leeds, am Knotenpunkt der Autobahnen M62 und A1(M).

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name der Stadt leitet sich vom lateinischen pons fractus („zerbrochene Brücke“) ab. Pontefracts Leitspruch lautet Post mortem patris pro filio (lat. „Nach dem Tode des Vaters sind wir für den Sohn“).

Darstellung von Pontefract Castle (um 1620)

Die Stadt Pontefract entstand aus der an einer alten römischen Straße gelegenen Siedlung Tanshelf, die 1086 im Domesday Book Erwähnung fand. Pontefract selbst wird im Domesday Book jedoch nicht genannt. Im Mittelalter entwickelte sich Pontefract zur Marktstadt.

Schon um 1070 ließ der normannische Adlige Ilbert de Lacy die Burg Pontefract Castle errichten. Sie galt als eine der stärksten Befestigungsanlagen ganz Englands. Im Jahre 1400 starb Richard II. auf der Burg; vermutlich wurde er ermordet oder beging Selbstmord. Im Englischen Bürgerkrieg erlebte die Burg drei Belagerungen. Während dieser Zeit erlitt Pontefract einen Niedergang. Als die Parlamentarier 1649 schließlich Pontefract Castle einnahmen, richteten die Bürger der Stadt aus Furcht vor weiteren Kämpfen die Bitte um Zerstörung der Burg an die Eroberer, der noch im gleichen Jahr nachgekommen wurde. Heute sind nur noch Ruinen erhalten.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Lakritze, die als regionale Spezialität in Scheibenform mit aufgeprägtem Stadtwappen als Pontefract Cake verkauft wird, sowie die regelmäßig stattfindenden Pferderennen.

Söhne der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Office for National Statistics : Census 2001 : Urban Areas : Table KS01 : Usual Resident Population Abgelesen am 26. August 2009

Weblinks[Bearbeiten]