Poperinge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poperinge
Poperinge wapen.gif Flag of None.svg
Poperinge (Westflandern)
Poperinge
Poperinge
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Westflandern
Bezirk Ypern
Koordinaten 50° 51′ N, 2° 44′ O50.8555555555562.7269444444444Koordinaten: 50° 51′ N, 2° 44′ O
Fläche 119,33 km²
Einwohner (Stand) 19.989 Einw. (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 168 Einw./km²
Postleitzahl 8970 (Poperinge, Reningelst)
8972 (Krombeke, Proven, Roesbrugge-Haringe)
8978 (Watou)
Vorwahl 057
Bürgermeister Christof Dejaegher (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung
Stadsbestuur Poperinge
Grote Markt 1
8970 Poperinge
Webseite poperinge.be

lflblelslh

Sint Janskirche

Poperinge ist eine belgische Stadt in der Region Flandern. Sie liegt in der Provinz Westflandern im belgischen Arrondissement Ypern. Die Stadt hat 19.989 Einwohner (Stand 1. Januar 2012) und eine Fläche von 119,33 km².

Geographie[Bearbeiten]

Poperinge liegt im äußersten Westen Belgiens nur wenige Kilometer von der französischen Grenze entfernt. Ypern liegt 11 Kilometer östlich, die belgische Küste am Ärmelkanal bei Nieuwpoort 33 km nördlich, Kortrijk 37 km östlich und Brüssel 115 km östlich (alle Angaben in Luftlinie bis zum jeweiligen Stadtzentrum).

Partnerschaft[Bearbeiten]

Seit circa 30 Jahren besteht eine Städtepartnerschaft mit dem deutschen Ort Wolnzach. Die polnische Kreisstadt Krasnystaw wurde 1995 Partnerstadt Poperinges. Seit dem 30. Mai 2009 unterhält Poperinge eine Partnerschaft zur deutschen Gemeinde Frielendorf im Schwalm-Eder-Kreis.[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Die nächsten Autobahnabfahrten sind Ypern-Noord im Osten an der belgischen Autobahn A19, Veurne im Norden an der A18/E 40 und Steenvoorde im Westen bei der gleichnamigen bereits zu Frankreich gehörenden Gemeinde an der franz. Autobahn A25/E 42. Die Stadt ist heute Endstation der eingleisigen und seit den achtziger Jahren elektrifizierten Nebenbahn (Kortrijk)-Comines-Warneton-Ypern-Poperinge, die bis 1970 (Einstellung) / 1972 (Abbau) weiter bis nach Hazebrouck in Frankreich führte. Regionalflughäfen in der näheren Umgebung befinden sich bei Wevelgem/Kortrijk, Oostende und Lille; der nächste Internationale Flughafen liegt nahe bei Brüssel.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Poperinge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Städtepartnerschaft zwischen Poperinge und Frielendorf besiegelt auf nh24.de