Poplarville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poplarville
Huff Hall am Pearl River Community College
Huff Hall am Pearl River Community College
Lage in Mississippi
Pearl River County Mississippi Incorporated and Unincorporated areas Poplarville Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Mississippi
County:

Pearl River County

Koordinaten: 30° 50′ N, 89° 32′ W30.840555555556-89.53388888888997Koordinaten: 30° 50′ N, 89° 32′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2601 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 260,1 Einwohner je km²
Fläche: 10,0 km² (ca. 4 mi²)
Höhe: 97 m
Postleitzahl: 39470
Vorwahl: +1 601
FIPS:

28-59480

GNIS-ID: 0676247
Bürgermeister: Billy Spiers

Poplarville ist eine Stadt mit rund 2000 Einwohnern im US-Bundesstaat Mississippi und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Pearl River Countys.

Poplarville besitzt eine geringe Kriminalitätsquote. Für Schüler gibt es die Möglichkeit die lokale High School oder das Pearl River Community College zu besuchen.

Die Geschichte der Stadt geht bis auf 1879 zurück, wo das örtliche Postamt von „Poplar“ Jim Smith gegründet wurde. Dieser gab der Stadt auch ihren charakteristischen Namen. 1884 wurde Poplarville dann vom Staat Mississippi als eigenständige Verwaltungseinheit akzeptiert.

In der Stadt gibt es eine Vielzahl von Kirche. So befinden sich in Poplarville zum Beispiel Baptisten, Methodisten, Katholiken, Holiness Church und die Assembly of God.

Der ZIP-Code für die Picayune-Metro-Area, in welcher der Ort liegt, ist 39470. Lokale Zeitungen sind der Poplarville Democrat sowie andere kommerzielle Blätter.

Geschichte[Bearbeiten]