Popular Science (1935)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Popular Science
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1935
Länge 11 Minuten
Stab
Regie Robert Carlisle
Produktion Jerry Fairbanks

Popular Science ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1935. Der Film ist der zweite Film einer Reihe von Dokumentarfilmen.

Handlung[Bearbeiten]

Der Film zeigt die Wunder der modernen Wissenschaft. Es werden Küchengeräte, Kontaktlinsen, Whirlpools, die Kieselalge und der Boulder Damm vorgestellt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1937 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm in Farbe für den Oscar nominiert.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film wurde von Gayne Whitman kommentiert.

Produzent Jerry Fairbanks startete 1935 eine Serie über 51 Kurzfilme für Paramount Pictures, der letzte Film wurde 1949 gedreht. Dieser Beitrag ist der zweite der Reihe. Die Herausgeber des Wissenschaftsmagazins Popular Science unterstützten das Filmprojekt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]