Porl Thompson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porl Thompson in Schweden 2007

Porl (Paul) Stephen Thompson (* 8. November 1957 in London) ist ein englischer Gitarrist und Kunstmaler.

Thompson war 1977 bis 1979 und von 1984 bis 1992 Mitglied der britischen Alternative-Band The Cure. Außerdem war er mit seiner Firma Parched Art für die Gestaltung einiger Cure-Cover zuständig und trug mit seinem unnachahmlichen Stil nicht unerheblich zum Image der Band bei. Nach seinem zweiten Ausstieg bei The Cure machte er sich auch als Kunstmaler einen Namen und stellte seine Werke in namhaften Galerien in England, den USA und Australien aus. Zudem spielte er in den 90er Jahren als Gitarrist bei Page & Plant. Von Juni 2005 bis 2008 spielte Thompson erneut bei The Cure. Nach seinem erneuten Ausstieg startete er im April 2012 eine Online-Auktion seines kompletten bei The Cure benutzten Equipments und verschiedener von ihm für die Cover der Band entworfener Kunstwerke. Zudem gab er die Änderung seines Künstlernamens von 'Porl' in 'Pearl' bekannt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://craigjparker.blogspot.de/2012/05/note-from-porl.html