Portal:Auto und Motorrad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:KFZ
Portal breit.png

Willkommen beim Portal Auto und Motorrad. Dieses Portal soll als eine zentrale Anlaufstelle zu den Themen Automobil und Motorrad dienen.


Neue Artikel

Zeichen 123.svg Bearbeitungshilfe

Artikelwünsche

Abarth TC - Alpina B6 - Alpina D5 - Alpina Roadster S - Autoabgase - Balzer & Kienle - Banjoachse - Beck Engineering & Composites (it, web) - Bukh & Gry Maskinfabrik (da) - car cyber attack web - CT-Bereifungssystem - Currus - Daimler Victoria web - Doppelachse - Duplexkette - Einspurauto - Ferdinand GT3 RS web web - Fiat-Werk von Melfi web - Flottenfahrzeug - Karosseriebau Friedrichs - Karosseriebau Göppel - Glühzündung - Guilloré - Holzkarosserie - Isuzu Reach VAN - Jacques Coune - Jacques Kellner - Karosseriewerk Gustav Hornig & Co. - Kawasaki ZRX 1200 - Karosseriebau Langenthal - Konuskupplung - Kulissenschaltung - Lila Automobile - Lockheed-Bremse - Motoraußenreinigung - Motorinnenreinigung - Motorraum - Motorwäsche - Motte/Chabonneux - MV Agusta 60cc Monomoto Superleggera - Nassbatterie / Nassakku / Nassakkumulator - Niederrahmen - Poellmann Karosseriefabrik - Porsche RS - Rappold Karosseriewerk - Rolling Chassis - Rückzündschutz - SAPA S.A. - SARTRE-Projekt web - Albert Schober - Semi-Custom - Stolle Karosserie - Streetscooter web - Sturmbügel (Verdeck) - Taktische Zulassung - Erwin Tragatsch - Tropendach - Tushek web - Tushek Renovation T500 web - Victoria-Verdeck - Klaus Westrup

Bearbeiten

Artikelentwürfe

Wenn Du einen Artikel aus dem Fachgebiet des Portals:Auto und Motorrad in Deinem Namensraum vorbereitest, trage ihn bitte in diese Liste ein, um Redundanz zu vermeiden. Signatur nicht vergessen. ~~~~

Entwürfe zu bekannten Artikelwünschen

Entwürfe zu Artikelwünschen aus der Liste Portal:Auto und Motorrad/Artikelwünsche:

Weitere Entwürfe

Weitere Entwürfe, die nicht in der Liste Portal:Auto und Motorrad/Artikelwünsche stehen:

Entwürfe zu Ausbauten bestehender Artikel

Bearbeiten

Zeichen 123.svg Bearbeitungshilfe

Bilderwünsche

- Ace (PKW, USA)

- Bugatti Type 20 - Bugatti Type 29 - Bugatti Type 39 - Bugatti Type 53 (4WD) - Bugatti Type 57 Cabriolet "Aravis" - Bugatti Type 57 G "Tank" 1936 - Bugatti Type 57 C "Tank" 1939 - Bugatti Type 57 S (C) "Torpédo-Competition" (1935) Recreation

- Delage D.8 Aérosport (Letourneur & Marchand)

- Fuldamobil S-6

- Mazzanti Automobili Evantra

- Packard Modell B (1900) - Packard Modell C (1901) - Packard Modell G (1902) - Packard Modell K (1903) - Packard Modell 734 Boattail Speedster (1930) - Packard Modell Twelve 1106 Boattail Speedster (1934) - Packard Clipper Touring Sedan Modell 1951 (1941) - Packard Clipper Deluxe Touring Sedan Modell 5622 (1956) - Packard Clipper Town Sedan (1957) - Packard Clipper Country Sedan (Kombi, 1957) - Packard Station Wagon (1958)

- Subaru X-100 Gyronaut Konzeptfahrzeug (1980)

Bearbeiten

Typenbestimmung

Portal:Auto und Motorrad/Typenbestimmung


Artikeltext

i Info: Hier können Fotos von Autos oder Motorrädern eingestellt werden, bei denen sich jemand unsicher über Marke oder Typ des Fahrzeuges ist oder bei denen Marke oder Typ unbekannt sind. Jeder Nutzer, der zu diesen Fotos Angaben machen kann, ist zur Mithilfe aufgerufen.


Einige Fahrzeuge

Ich habe in Abu Dhabi und Hongkong einiges an Fahrzeugen fotografiert und auch schon etliche identifiziert, brauche aber noch Hilfe.

Es kann gut sein, daß da Allerweltsmodelle bei sind, ich weiß es einfach nicht. Ich habe einfach "draufgehalten" und hoffe, daß was Besonderes dabei ist. --M@rcela Miniauge2.gif 23:50, 20. Aug. 2013 (CEST)

Hab die bereits einsortierten mal gekennzeichnet. --MB-one (Diskussion) 23:56, 4. Nov. 2013 (CET)
Zu Guardforce: Das ist eine Sicherheitsfirma aus UK mit NL in HK. Das Foto zeigt einen Geldtransporter, aber das sind keine Serienfahrzeuge, sondern modifizierte Transporter. Vielleicht hilft das, die zu fragen was das für einer ist. Ist ja immerhin ein bisschen kostenlose Werbung, wenn das Bild hier ist ;-)--FoxtrottBravo (Diskussion) 14:35, 27. Nov. 2013 (CET)
Habe den Vierachser-Lkw mal bei Commons neu eingeordnet. War sehr eindeutig.--Druschba 4 (Diskussion) 08:20, 29. Mär. 2014 (CET)
Die Busse sehen nach Enviro 500 von Alexander Dennis aus.--2.240.142.128 23:32, 23. Jul. 2014 (CEST)

Viele Autos warten

auf diesem Parkplatz. Vielleicht ist das eine oder andere Bild ja brauchbar... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 14:42, 10. Mai 2014 (CEST)

Fahrzeuge aus der Zeit des Ersten Weltkriegs

Hallo zusammen, diese beiden Autos, die mir in London über den Weg gefahren sind, stammen angeblich aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Kann jemand bei der Bestimmung helfen? — ireas (Diskussion) 16:48, 6. Aug. 2014 (CEST)

Auto I: Clement-Talbot kann hinkommen, 1916 auch. Es ist mit Sicherheit ein teureres Modell (obere Mittelklasse)
Auto II: Mein Tipp: Wolseley Ten, ca. 1910.--Chief tin cloud (Diskussion) 19:25, 12. Aug. 2014 (CEST)
Auto I: Hersteller Clement Talbot, aber Marke Talbot.
Auto II: Ich glaube ebenfalls, dass ich Wolseley auf dem Kühler entziffern kann. --Buch-t (Diskussion) 13:47, 3. Okt. 2014 (CEST)

Obskures Bild

1919 Model A Ford ?!

Dieses Foto eines Elektroautos soll einen Ford Modell A von 1919 zeigen. Das Problem: Es ist kein Ford Modell A (noch nicht einmal ein Ford) und 1919 daher auch ungewiss. Vor längerer Zeit hat jemand mit Ahnung das Auto als Detroit Electric identifiziert. Ob das stimmt kann ich nicht definiv beurteilen (warum kein Baker Raulang?. Das Bild braucht einen neuen Namen und daher wäre es schön, wenn sich das Auto identifizieren liesse. Bitte auch Bild-Disk beachten (englisch).--Chief tin cloud (Diskussion) 19:30, 12. Aug. 2014 (CEST)

Ich habe soeben versucht, beim Museum anzufragen. Mal sehen, ob eine Antwort kommt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:53, 12. Aug. 2014 (CEST)
Du brauchst nicht beim Museum nachfragen, sieh mal was ich gefunden habe: Detroit Electric. Wahrscheinlich Modell 47 von 1917. Gute Nacht, Gruß Friedhelm -- Frila (Diskussion) 00:27, 13. Aug. 2014 (CEST)
Tatsächlich! Da ist er sogar schon in Wikipedia! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 08:49, 13. Aug. 2014 (CEST)

Möglich, dass es der ist, die Dinger sehen sich alle so ähnlich...

...und das sind nur Marken, von denen WP Bilder hat. Baker und Rauch & Lang habe ich in Arbeit--Chief tin cloud (Diskussion) 16:40, 13. Aug. 2014 (CEST)

70er Jahre Sportcoupé

Hallo, ich bin in einem Forum über ein Foto gestolpert, das 1985 in Essen aufgenommen wurde: Externer Link.

Was für ein schickes Coupé steht denn da auf der rechten Straßenseite hinter dem Opel Manta A? Ich bin völlig ratlos, obwohl das eigentlich meine Zeit war. Italienisches Design, US-Car oder vielleicht sogar ein Japaner?! Wisst ihr weiter? Danke im Voraus, die liebe IP 88.69.125.67 00:33, 16. Sep. 2014 (CEST)

Japaner. --Buch-t (Diskussion) 20:01, 16. Sep. 2014 (CEST)
Meine Gedanken bewegen sich da Richtung Datsun 180 b coupe, wenns auch keine komplette Übereinstimmung ist...--Druschba 4 (Diskussion) 05:28, 17. Sep. 2014 (CEST)
Datsun ist sicher richtig.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:23, 22. Sep. 2014 (CEST)

Charly

Autozodiaco Charly Dreirad Front.JPG
Autozodiaco Charly Dreirad schräg 1.JPG
Autozodiaco Charly Dreirad schräg 2.JPG

Das Schild auf der Frontscheibe beschrieb das Fahrzeug, das hinter diesem Fahrzeug stand, und ist daher wertlos. Ich glaube, es ist das Modell Charly. Da kommen 2 Hersteller in Frage: Autozodiaco (1974–1978) und All Cars (1978–1985). Weiß jemand mehr? --Buch-t (Diskussion) 13:54, 19. Okt. 2014 (CEST)

Also die Lampen und Blinker sind zur Identifizierung schon mal nix wert, die wurden offenbar für den deutschen Gebrauch umgerüstet. Die meisten Ausführungen beider Hersteller hatten mittig vorne einen einzelnen Frontscheinwerfer. Einige Modelle von All Cars lassen sich ausschließen, aber leider nicht alle (da gab es welche mit anderen Kotflügeln hinten). Auch der sichtbare Beifahrerspiegel scheint nachgerüstet, der auf der Fahrerseite ist rund. Ich habe auch teilweise den unbestimmt bösen Verdacht, dass die sonstigen Schreiberlinge im Netz die beiden auch nicht auseinander halten können. Sorry, ich weiß, ich bin mal wieder nicht sehr hilfreich fürs Endergebnis :/. --Druschba 4 (Diskussion) 14:50, 19. Okt. 2014 (CEST)
Nicht sehr hilfreich? Immerhin lese ich daraus, dass ich mit Charly richtig liege. Übrigens importierte die Société Anonyme d’Études et de Construction Automobiles et Motocycles das Modell nach Frankreich und bot es dort als Addax an. Die beiden Scheinwerfer halte ich ebenfalls für ein Element, das für die deutsche Zulassung nötig war. Eine Sache ist mir nun aufgefallen: das Pkw-Kennzeichen. Die Variante mit 50 cm³ Hubraum müsste eigentlich ein anderes Kennzeichen tragen. Das spräche dann für ein spätes Modell von All Cars. Sofern das Kennzeichen wirklich zum Fahrzeug gehört... --Buch-t (Diskussion) 18:52, 24. Okt. 2014 (CEST)
Ich wüsste zumindest nichts Gegenteiliges außer dem Charly. Es gibt wie gesagt eine Variante mit 2 Scheinwerfern Externes Bild (nicht von der offenen Bauweise verwirren lassen). Aber da ist die Verkleidung unter den Scheinwerfern bogenförmig gen Erdboden rausgezogen, das sehe ich hier nicht. Wobei die Blenden auch täuschen können. Was das Kennzeichen betrifft ist es schade, dass die TÜV-Plakette nicht lesbar ist. Sonst würde man evt. etwas interessantes herausfinden. Interessant ist auch das Bild auf folgender Webseite von einem Charly-2 von All Cars link.
Meine Hoffnungen sind trotzdem recht begrenzt, was die entgültige Identifizierung angeht. Es gibt aus meiner Perspektive zu wenige eindeutige Unterscheidungsmerkmale am Äußeren, da die Form offenbar von allen Herstellern beibehalten wurde und der Rest in Sachen Anbauteilen meist verpfuscht ist :(. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 20:43, 24. Okt. 2014 (CEST)
PS: Die Blinker machen mich noch immer kirre. Wenn man genau hinschaut, sind sie formmäßig in die Karosse eingearbeitet. Das würde man bei einem Umbau doch kaum machen-oder? Meiner Meinung nach viel zu aufwändig. Ich finde aber partout kein Modell mit diesen Blinkleuchten. Die SECAM-Modelle finde ich im Netz gar nicht bebildert. --Druschba 4 (Diskussion) 20:43, 24. Okt. 2014 (CEST)
PPS: Die Variante mit zwei Lichtern vorne finde ich auch (zumindest 2 mal) unter dem ominösen Begriff Charly Golf. Unter anderem hier link, jedoch ohne nährere Erklärungen.--Druschba 4 (Diskussion) 20:44, 24. Okt. 2014 (CEST)
Blinker vom VW Käfer, oder? Es ist richtig, da wir keine eindeutigen Unterscheidungsmerkmale kennen, können wir den Fall nicht aufklären. --Buch-t (Diskussion) 11:32, 25. Okt. 2014 (CEST)
Käfer-natürlich. Das war inhaltlich und gedanklich zu weit weg, danke :). Dann ist es wahrscheinlich ein Liebhaber-Umbau. Ansonsten ist das mit der Aufklärung traurig aber wahr. Wo ist das Bild denn her? Kommt man dort hin oder ist das irgendwo im Nirvana entstanden? Das man mal Nachforschungen anstellen könnte...oder den Besitzer ausfragen. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 11:56, 25. Okt. 2014 (CEST)
Auto- und Motorradmuseum Ziegenhagen, ein Freizeitpark mit Fahrzeugsammlung. Weblink. Aber von denen erwarte ich keine Aufklärung. Die Fahrzeuge waren lieblos und teilweise falsch beschrieben (der Charly als MW, Lloyd als Loyd, ein früher Trabant (vor 601) als Auto des Jahres 1989, ein Goliath GP 1100 auf 1953 datiert). Und im Laufe der Jahre (es war mein zweiter Besuch dort) keine Verbesserung, sondern im Gegenteil fehlten nun einige beschreibende Schilder. --Buch-t (Diskussion) 12:15, 25. Okt. 2014 (CEST)
Schade. Aber ja, in solchen "nebenbei-Automuseen" habe ich auch schon gestanden. Das gibt es leider immer wieder, dass die alten Autos einfach lieblos irgendwo untergestellt werden, um Eintritt zu verlangen...--Druschba 4 (Diskussion) 13:02, 25. Okt. 2014 (CEST)

Austro-Daimler?

Austro-Daimler

Ist dieser LKW wirklich ein Austro-Daimler? Ich habe diese Front noch an keinem anderen Fahrzeug der Marke gefunden, es ist aber sehr typisch für die V8-Camions von De Dion-Bouton ab 1910.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:22, 4. Nov. 2014 (CET)

Die Spuren führen gen Osten. Dateiname Martacam deutet auf Magyar Automobil Részvény Társaság Arad aus Arad (damals Österreich-Ungarn, heute Rumänien).
Die Dateibeschreibung Magyar: Az Austro-Daimler licenccel gyártott tehergépkocsik ist ungarisch und heißt laut google übersetzt Produziert Austro-Daimler Trucks lizenziert.
Die angegebene Quelle, von der das Bild stammt: http://www.cimec.ro/Muzee/auto/auto.htm endet auf .ro, also Rumänien.
Nach 1919 wurde aus MARTA Astra Vagoane Călători. Und dort steht etwas von De Dion-Bouton.
Vielleicht helfen auch hu:Magyar Automobil Részvénytársaság, Arad, ro:Marta, en:Astra Automobile & Waggon Factory, hu:Weitzer János Gép,- Waggongyár és Vasöntöde Rt. und ro:Astra Vagoane Arad. --Buch-t (Diskussion) 15:35, 9. Nov. 2014 (CET)



 Commons: unidentified automobiles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: unidentified motorcycles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: unidentified trucks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: unidentified buses – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Bearbeiten

„Auto“ Hilfe: Wikimedia Commons Bilder  Hilfe: Wikibooks Bücher  Hilfe: Wikiquote Zitate  Hilfe: Wiktionary Wörterbuch  

„Motorrad“ Hilfe: Wikimedia Commons Bilder  Hilfe: Wikibooks Bücher  Hilfe: Wikiquote Zitate  Hilfe: Wiktionary Wörterbuch  

Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen