Portal:Biochemie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Chemie: Redaktion | PortalAbkürzung: P:BC

Actinidain

Herzlich willkommen im Portal Biochemie!

Dieses Portal soll Ausgangsstelle für die 5784 Artikel der Kategorie Biochemie sein und bei der Erstellung und Überarbeitung von einschlägigen Artikeln behilflich sein. Für den Leser soll sie einen Einstieg in die Thematik ermöglichen.

Oberflächenmodell von Erythropoetin

Erythropoetin (eˌʁʏtʁoˈpo.e.tɪn, von altgriech. ἐρυθρός erythros „rot“ und ποιεῖν poiein „machen“, Synonyme: EPO, Erythropoietin, Epoetin, historisch auch: Hämatopoetin) ist ein Glykoprotein-Hormon, das als Wachstumsfaktor für die Bildung roter Blutkörperchen (Erythrozyten) während der Blutbildung (Hämatopoese) von Bedeutung ist. Erythropoetin zählt damit zu den so genannten Erythropoiesis Stimulating Agents (Kurzform: ESA). Als Therapeutikum wird biotechnologisch hergestelltes Erythropoetin vorwiegend bei der Behandlung der Blutarmut von Dialysepatienten, bei denen die Blutbildung infolge eines Nierenversagens gestört ist, und nach aggressiven Chemotherapiezyklen eingesetzt. Daneben erwarb sich EPO durch zahlreiche Dopingskandale insbesondere im Radsport den zweifelhaften Ruf als „Radfahrerdroge“.

Glutamatcysteinligase

Glutamatcysteinligasen (GCL) sind Enzyme, die den ersten Schritt bei der Bildung des Antioxidans Glutathion katalysieren. Hierbei wird aus den Aminosäuren Glutaminsäure und Cystein das Dipeptid Glutamylcystein gebildet. Da dieser Reaktionsschritt in den meisten Lebewesen die Gesamtgeschwindigkeit der Glutathionsynthese bestimmt, können Mutationen in Genen, die den genetischen Bauplan für GCL enthalten, zu einem Glutathionmangel führen. Hierdurch kann bei Pflanzen und Tieren die Fähigkeit beeinträchtigt werden, giftige Stoffe und reaktive Sauerstoffspezies abzubauen. Bei völligem Ausfall der GCL sind die meisten höheren Organismen nicht lebensfähig. ...weiter

Angiotensin-II-RezeptorC3 (Komplementfaktor)Homöobox-ProteineInterleukin-1αKeratin-5Keratin-14Peptid-AntibiotikaPeroxynitritasePhenyl-Xylyl-Ethan, PhenylxylylethanSignaltransducer CD24T-Zell-spezifische TyrosinkinaseTNF-Rezeptor 13BWeichteilverkalkungTranscription Activator-Like Effector Nuclease (web, web (en)) - Shotgun Proteomik - Eagle effect (en) - Pusztai-Affäre (en) - Künstliche Zelle (en) - ARDRA (en) - Ortsspezifische Rekombinase (en) - Zelltypmarker (en) - Chromosome landing (en) - Chemisch-induzierte Dimerisierung (en) - Paratransgenesis (en) - Transcriptional bursting (en) - Spatiotemporale Genexpression (en) - Molekulare Epidemiologie (en) - Protein-Moonlighting (en) - Keimauswahl (en) - AT-Haken (en) - Ribosomal Intergenic Spacer analysis (en) - Koproantigen - Minicircle (en) - Ektopische Rekombination (en) - Nukleinsäure-Thermodynamik (en) - Human Accelerated Region (en) - Markierungsfreie Quantifizierung (en) - Kollisionsinduzierte Dissoziation (en) - Reflektron (en) - Mikroantikörper (en) - Modelle nichthelikaler DNA-Strukturen (en) - Tranfer-DNA (en) - Transforming Growth Factor beta (en) - Transgenesis (en) - Leuco Dye (en) - Svedberg (Einheit) (en) - A-DNA (en) - 5,10-Methylenetetrahydrofolat (en) - Aminocapronsäure (en) - Künstliches Enzym (en) - Konjugiertes Protein (en) - Isoelektrischer Punkt (en) - Protein-Kernspinresonanzspektrometrie (en) - Heteronuclear Single Quantum Coherence Spectroscopy (en) - Chemisch induzierte Dimerisierung (en) - Lateral Flow Test (en) - Turbidimetrischer Inhibitionsimmunassay (en) - Streptamer (en) - Synaptische Vesikelfusion (en) - Derepression (en) - Recombinase Polymerase Amplification (en) - Nukleinsäure-Arzneistoff-Wechselwirkungen (en) - DERB (en) - Quellung Reaktion (en) - Synapto-pHluorin (en) - Bindungfläche (en) - XDNA (en) - Primäre und sekundäre Antikörper (en) - Chou-Fasman-Methode (en) - Dead-End Elimination (en) - Function-Spacer-Lipid Construct (en) - Expanded Bed Adsorption (en) - Peptid-Microarray (en) - Gewebe-Microarray (en) - Synthetischer Gen-Microarray (en) - SNP-Array (en) - Microarray-Signifikanzanalyse (en) - Umkehrphasen-Proteinlysat-Microarray (en) - Rank Product (en) - CombiMatrix (en) - Zellfreier Protein-Microarray (en) - Antikörper-Microarray (en) - Genchipanalyse (en) - Gefrorenes-Gewebe-Array (en) - Methylierungsspezifischer Oligonukleotid-Microarray (en) - Microarray-Analysemethoden (en) - Genexpressions-Microarray (en) - Genomsequenzierung (en) - DNA-Modelle (en) - Miniature Inverted-repeat Transposable Elements (en) - Biomarkerentdeckung (en) - Digitale Polymerasekettenreaktion (en) - Nullomer (en) - Isotopomer (en) - Isotopolog (en) - Molekulare Erkennung (en) - Ub-AMC (en) - Biotin-PEG2-Amin (en) - Adapter-Hypothese (en) - Sequenz-Hypothese (en) - Allelspezifisches Oligonukleotid (en) - Vorläufergen-Rekonstruktion (en) - Breitneutralisierende Anti-HIV-Antikörper (en) - DNA-Basenflip (en) - Springende DNA-Bibliothek (en) - Makromolekulare Assemblierung (en) - Minigen (en) - Molekulares Züchten (en) - Molekulare Inversionssonde (en) - Multiplex-Ligationsabhängige Sondenamplifikation (en) - Vermutetes Gen (en) - Partielle Klonierung (en) - Panomik (en) - Oszillierendes Gen (en) - Optische Transfektion (en)

Biochemie in Wikimedia-logo.svg Wikimedia-Projekten:

 Wikibooks: Biochemie – Lern- und Lehrmaterialien
 Wikinews: Biochemie – in den Nachrichten
 Wikiversity: Biochemie – Kursmaterialien, Forschungsprojekte und wissenschaftlicher Austausch
 Commons: Biochemie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Für die Artikelarbeit wichtige Weblinks betreffen hauptsächlich Chemoinformatik- und Bioinformatik-Datenbanken:

Auszeichnungskandidatur Auszeichnungskandidatur
  • derzeit keine Kandidaten im Bereich Biochemie
Chemiemitarbeit-hell.svg

Jeder kann mit seinem Wissen beitragen, Autoren sind bei uns stets willkommen.

Die Redaktion Chemie ist momentan die Anlaufstelle für Mitarbeiter und die, die es werden wollen. Dort finden sich Vorlagen, Konventionen, Mitarbeiter und Hinweise zur Erstellung und Bearbeitung von Artikel im Bereich der Biochemie. Recherchehinweise und Kopiervorlagen sind unter Artikel verfassen aufgeführt.

Für Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu Artikeln bitte die jeweilige Diskussionsseite des Lemmas oder die jeweils zuständige Qualitätssicherungsseite WP:QSN, WP:QSC, WP:QSB oder WP:QSM benutzen. Die am häufigsten aufgerufenen Seiten der Kategorie:Biochemie sind unter den Aufrufzahlen aufgeführt.

keine Belege Nachsichtung nach Kategorie

Biochemie - Biomolekül

keine Belege keine Belege

Wikipedia:Redaktion Chemie/Artikel ohne Quellenangabe#Biochemie

Löschkandidat Löschkandidat

Peter Michael Kaiser (LA-16.10.)

Spam-Blacklist Spam-Blacklist

beuth.de · lmgtfy.com · lmgtfy.com

Qualitätssicherung Qualitätssicherung

PCSK9 (Biologie)

Projekthinweis Projekthinweis

Fließgleichgewicht (Physik)

Belege fehlen Belege fehlen

Peter Michael Kaiser

Doppelkategorisierung

Edwin Alfred Dawes (→K:Mitglied der Magicians Hall of Fame)→K:Zauberkünstler

Bilderwunsch Bilderwunsch (Karte google)

Conrad Elvehjem (Vorschlag: Distillation column used to isolate niacin by Prof. Conrad Elvehjem, University of Wisconsin College of Agriculture, c. 1937 - Wisconsin Historical Museum - DSC03373.JPG) · Wladimir Alexandrowitsch Engelhardt (Vorschlag: Могила академика Владимира Энгельгардта.JPG) · David E. Green (Vorschlag: Davidezragreen.jpg) · Karl Paul Link (Vorschlag: Micro-combustion apparatus, E. H. Sargent & Co., Chicago, c. 1940, used by Dr. Karl Paul Link to isolate dicoumarol, which led to Warfarin - Wisconsin Historical Museum - DSC03376.JPG) · Achmad Mochtar (Vorschlag: Grave of Prof. Dr. Achmad Mochtar.jpg) · Efraim Racker (Vorschlag: ATPsynthase.jpg) · James Rothman (Vorschlag: Snare complex1.JPG,Nobel prize for J.Rothman. Sthlm2013.JPG) · Piotr Slonimski (Vorschlag: Antoni Słonimski i Piotr Słonimski jun.jpg) · William Howard Stein (Vorschlag: Violin with bow - small.jpg)

Listeneintrag fehlt Listeneintrag fehlt

Peter Rona (Nekrolog 1945 Vorschlag) · Alexander O. Gettler (Nekrolog 1968 Vorschlag) · Mary L. Caldwell (Nekrolog 1972 Vorschlag) · Herbert Witzel (Nekrolog 1996 Vorschlag) · Gregorio Weber (Nekrolog 1997 Vorschlag) · Harold Copp (Nekrolog 1998 Vorschlag) · Sarah Ratner (Nekrolog 1999 Vorschlag) · Birgit Vennesland (Nekrolog 2001 Vorschlag) · Wolfram Zillig (Nekrolog 2005 Vorschlag) · Martha L. Ludwig (Nekrolog 2006 Vorschlag) · Piotr Slonimski (Nekrolog 2009 Vorschlag) · Dieter Hager (Nekrolog 2009 Vorschlag) · Bert L. Vallee (Nekrolog 2010 Vorschlag) · Reinhard Haschen (Nekrolog 2010 Vorschlag) · Anne-Marie Staub (Nekrolog 2012 Vorschlag) · Hartmut Follmann (Nekrolog 2013 Vorschlag)

Vorlagenwartung Vorlagenwartung

Agmatidin (CAS-Nummer fehlt) · Glucopyranosyloxymethyluracil (CAS-Nummer fehlt) · {{Navigationsleiste Wahrnehmung}} (check: Haptische Wahrnehmung(ohne Eintrag),Mechanorezeptor(ohne Eintrag),Oberflächensensibilität(ohne Eintrag),Propriozeption(ohne Eintrag),Protopathische Sensibilität(ohne Eintrag),Viszerozeption(ohne Eintrag),Zeitwahrnehmung(ohne Eintrag))

problematische Dateien Problematische Dateien

Futsch (Not-PD-US-URAA:FutschesReich-Vergleich.png) · César Milstein (Not-PD-US-URAA:Milstein lnp restauración.jpg)

WikiData Wikidata

2C (Stoffgruppe) (desc) · 2R-Hypothese (desc) · 3D-Zellkultur (desc) · Α1-Mikroglobulin (desc) · ABCC11 (desc) · Abzyme (desc) · ACE-Hemmer (desc) · Acetylcholinrezeptoren (desc) · Acetylierte oxidierte Stärke (desc) · Acidogenese (desc) · Acyltransferase (desc) · ADAM-Metalloproteasen (desc) · Adenosinrezeptor (desc) · Adenylierung (desc) · Adhäsine (desc) · Adipokinetische Hormone (desc) · Julius Adler (Biochemiker) (desc) · ADNA (desc) · Adoptiver Zelltransfer (desc) · Adrenocorticotropin (desc) · Adrenozeptor (desc)


Hilfe: Wikimedia Commons Bilder  Hilfe: Wikibooks Bücher  Hilfe: Wiktionary Wörterbuch  
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen