Portal:Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Islands
Ísland


Island (amtlich Republik Island, isl. Lýðveldið Ísland; vgl. mhd. îs – Eis) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas und die größte Vulkaninsel der Welt. Sie liegt knapp südlich des nördlichen Polarkreises und befindet auf dem Mittelatlantischen Rücken, somit sowohl auf der Nordamerikanischen als auch auf der Eurasischen Platte. Seit Sommer 2010 ist Island EU-Beitrittskandidat. Zudem ist der Inselstaat Gründungsmitglied der NATO. Mehr...

Dieses Portal gibt einen Überblick der derzeit 2866 Artikel zum Themenbereich Island in der deutschsprachigen Wikipedia.

Lesetipp

Drehbuchautor Ulf Stark

Die skandinavisch-isländische Koproduktion Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse (Verweistitel: Tsatsiki, Mama und der Polizist) ist ein Kinderfilm der schwedischen Regisseurin Ella Lemhagen aus dem Jahr 1999. Die Literaturverfilmung entstand nach der Romanreihe Tsatsiki-Tsatsiki von Moni Nilsson-Brännström, aus der nach dem Erfolg von Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse auch die Geschichte Tsatsiki – Freunde für immer verfilmt wurde.

Der Film erzählt die Geschichte des achtjährigen Tobias Johansson, genannt „Tsatsiki“, der alleine mit seiner Mutter, einer Rockmusikerin, in Stockholm lebt. In dem Polizisten Göran, welcher der Untermieter seiner Mutter ist, hofft er, einen Ersatzvater zu finden. Außerdem träumt er davon, seinen in Griechenland lebenden leiblichen Vater kennenzulernen.

... weiterlesen

Geographie und Natur
Fimmvörðuháls
Jökulsárlón
Gullfoss
Erdhaus


Gesellschaft
Althing
Die wichtigste Straße Islands: Hringvergur


Kunst und Kultur
Edda
Björk
Sigur Rós


Sport
Eiður Smári Guðjohnsen
Bobby Fischer


Bild des Monats

Látrabjarg Vestfirðir Iceland.jpg
Látrabjarg

Siehe auch:

 Commons: Island – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikinews: Island – in den Nachrichten
 Wiktionary: Island – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikipedia:Redaktion Nordische Länder'

Europa

Albanien · Andorra · Belgien · Bosnien und Herzegowina · Bulgarien · Dänemark · Deutschland · Estland · Finnland · Frankreich · Griechenland · Großbritannien · Irland · Island · Italien · Kasachstan · Kosovo · Kroatien · Liechtenstein · Lettland · Litauen · Luxemburg · Mazedonien · Moldawien · Monaco · Montenegro · Niederlande · Norwegen · Österreich · Polen · Portugal · Rumänien · Russland · San Marino · Schweden · Schweiz · Serbien · Slowakei · Slowenien · Spanien · Tschechien · Türkei · Ukraine · Ungarn · Vatikan · Weißrussland · Zypern

Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen