Portal:Lebewesen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Projekt wurde für den Zedler-Preis 2015 vorgeschlagen. ZedlerPreis motiv3.svg
   Portal        Redaktion Biologie        Validierte Artikel
und Qualitätssicherung
       Richtlinien Biologie        Taxoboxen
und Quellen
       Literaturstipendium        Neue Bilder des Monats        Teilnehmer      
Herzlich willkommen im Portal Lebewesen! Wer bin ich?
Nelumno nucifera open flower - botanic garden adelaide2.jpg
Die Redaktion Biologie wurde geschaffen, um die Arbeit innerhalb der Biologie zu koordinieren. Auf diesem Portal werden alle Neuigkeiten, die Lebewesen betreffen, aus dieser Redaktion zusammengetragen. Die Diskussion findet auf Wikipedia Diskussion:Redaktion Biologie statt.


Unmittelbarere Kontakte finden sich unter irc://irc.freenode.net/wikipedia-bio im Chatraum der Redaktion Biologie. Hinweise zum Schreiben eines Artikels über Lebewesen findet man in den Richtlinien Biologie.

Verwandte Portale und Präsentationsportale


Raureif im Bruch.JPG


Hast du ein dir unbekanntes Tier oder eine unbekannte Pflanze fotografiert? Auf unserer Bestimmungsseite versuchen kundige Wikipedianer herauszufinden, um welche Art oder Gattung es sich handelt.

Artikel der Woche
Eisvogel mit Beute.jpg

Der Eisvogel (Alcedo atthis, regional auch Eisenkeil) ist die einzige in Mitteleuropa vorkommende Art aus der Familie der Eisvögel (Alcedinidae). Er besiedelt weite Teile Europas, Asiens sowie das westliche Nordafrika und lebt an mäßig schnell fließenden oder stehenden, klaren Gewässern mit Kleinfischbestand und Sitzwarten. Seine Nahrung setzt sich aus Fischen, Wasserinsekten (Imagines und Larven), Kleinkrebsen und Kaulquappen zusammen. Der Bestand hat in den letzten Jahren wieder zugenommen und die Art wird derzeit in Europa als dezimiert, aber im gesamten Verbreitungsgebiet als wenig bedroht eingestuft. Der Eisvogel war 1973 und 2009 Vogel des Jahres in Deutschland, 2009 in Österreich, 2005 in Belgien, 2006 Vogel des Jahres in der Schweiz und 2011 in der Slowakei.

Artikel lesen ...

Neue Artikel Validierte Artikel
Hast du einen neuen Artikel verfasst? Hinterlege hier den Link! Heute ist der 29. Januar (KW 05).

28.1. Kurzschwanz-Smaragdkolibri - Cyanoboletus - Leopardus guttulus - Tylecodon atropurpureus - Glyphonycteris

27.1. Hohes Zypergras - Oecophylla smaragdina - Sulawesi-Koboldmakis - Tenthredo amoena (QSB) - Mariliana (LK Bio) - Triozidae ‎ - Feld-Blattwespe

26.1. Kategorie:Kastrat (Tier) - Kategorie:Weibchen - Kategorie:Männchen - Cacajao ouakary - Ungehaubte Kapuziner - Stachelschichtpilzverwandte - Suillellus - Rubroboletus - Sunda-Schlankhörnchen*

25.1. Konstantinopeler Apfelquitte - Radiata - Bracovirus - Gehaubte Kapuziner - Weißkehl-Seidenkuckuck - Tylecodon albiflorus

24.1. Decio - Supporter 4 - Anacuta - Edler von Leipzig - Caloboletus - Plebejus acmon - Phoebis philea - Cupido comyntas - Strymon melinus - Colias philodice - Colias eurytheme - Weingartia pucarensis

23.1. Arge gracilicornis (QSB) - Diani-Galago

22.1. Acer sutchuenense - Vanessa dejeanii - Byturus ochraceus - Paradoxurus musangus - Eichhörnchen-Galagos - Blaukappenamazilie - Sulcorebutia trojapampensis

21.1. Paradoxurus philippinensis - Vanessa buana‎‎ - Hornpilzverwandte

20.1. Vanessa abyssinica - Sekretär* (üa)

19.1. Imleria - Collins-Totenkopfaffe* - Arthrodermataceae

KW 03 Fleckenkehl-Schattenkolibri - Feuerschwänziger Springaffe‎* - Caenolestes sangay* - Somali-Drossel* - Diabolotherium* - Vanessa terpsichore - Butyriboletus - Apogoninae - Leishmania enriettii - Variabler Nagekäfer - Heritiera utilis - Trichophyton mentagrophytes - Kaffeekirschenkäfer - Vanessa hippomene - Vanessa dimorphica* - Saftzystidlinge - Janusiscus - Hellgraue Holzeule - Vulgichneumon bimaculatus (QSB) - Mantoniella (QS∀) - Khaprakäfer - Nola* - Südliche Nelkeneule - Westafrikanisches Palmenhörnchen - Bacillus thuringiensis israelensis - Vanessa samani - Roter Müller-Thurgau - Vanessa altissima - Roter Chinarindenbaum (QSB) - Veränderliche Kräutereule

KW 02 Grünbauchamazilie - Euanthe sanderiana - Phalaenopsis sanderiana - Riesenquitte von Leskovac - Agathis labillardieri - Polygonia interposita - Kap-Stachelmaus - Kongo-Rotschenkelhörnchen - Polygonia gigantea - Polygonia undina - Entandrophragma angolense - Swietenia mahagoni - Afzelia bipindensis - Mongolische Eiche(qsb) - Englischer Großkröpfer - Microdevario kubotai - Polygonia - Nola tutulella - Gelbstirn-Würgertangare - Kritosaurus - Gemeiner Birnenblattsauger - Escamol - Grünkolibri - Sibirischer Holz-Apfel - Pseudamia - Agathis moorei - Prachtkehlelfe

KW 01 Acetropis gimmerthalii - Adelphocoris lineolatus - Agnocoris reclairei - Amblytylus nasutus - Apolygus lucorum - Apolygus spinolae - Asciodema obsoleta - Atractotomus magnicornis - Atractotomus parvulus - Atractotomus mali - Alloeotomus gothicus - Blepharidopterus angulatus - Brachyarthrum limitatum - Bryocoris pteridis - Calocoris alpestris - Calocoris roseomaculatus - Campylomma verbasci - Campyloneura virgula - Capsodes gothicus - Capsus ater - Charagochilus gyllenhalii - Chlamydatus pullus - Chlamydatus saltitans- Closterotomus fulvomaculatus - Compsidolon salicellum - Cyllecoris histrionius - Cyrtorhinus caricis - Deraeocoris flavilinea - Deraeocoris lutescens - Deraeocoris olivaceus - Deraeocoris scutellaris - Dichrooscytus gustavi - Dicyphus annulatus - Dicyphus epilobii - Dicyphus errans - Dicyphus globulifer - Dicyphus stachydis - Dryophilocoris flavoquadrimaculatus - Europiella artemisiae - Europiella decolor - Grypocoris stysi - Halticus luteicollis - Harpocera thoracica - Heterocordylus tibialis - Heterotoma planicornis - Hoplomachus thunbergii - Leptopterna dolabrata - Leptopterna ferrugata - Lopus decolor - Lygocoris pabulinus - Lygus maritimus - Lygus rugulipennis - Macrolophus pygmaeus - Macrolophus rubi- Macrotylus horvathi - Macrotylus paykullii - Malacocoris chlorizans - Mecomma ambulans - Megacoelum infusum - Megaloceroea recticornis - Megalocoleus molliculus - Megalocoleus tanaceti - Miridius quadrivirgatus - Monalocoris filicis - Monosynamma sabulicola - Neolygus contaminatus - Neolygus populi - Neolygus viridis - Notostira elongata -Oncotylus viridiflavus - Orthocephalus coriaceus - Orthocephalus saltator - Orthonotus rufifrons - Orthops basalis - Orthops campestris - Orthotylus adenocarpi - Orthotylus bilineatus- Orthotylus ericetorum - Orthotylus flavinervis - Orthotylus flavosparsus - Orthotylus marginalis - Orthotylus moncreaffi - Orthotylus nassatus - Orthotylus tenellus - Orthotylus virescens - Pantilius tunicatus - Phoenicocoris obscurellus - Phylus coryli - Phytocoris dimidiatus - Phytocoris insignis - Phytocoris longipennis - Phytocoris populi - Phytocoris tiliae - Phytocoris ulmi - Phytocoris varipes - Cosmospora - Stylonectria - Portugiesische Birnenquitte - Polycentrus jundia - Parabuthus villosus - Gaukler (üa) - Bambusa ventricosa - Muränen-Dornauge - Deutschland-Alant - Granatkehlkolibri - Aufsitzender Pustelpilz - Verzweigte Becherkoralle - Violettkappenkolibri* - Caesalpinia bonduc - Comamonadaceae - Schwebeweih* - Culicoides impunctatus (QSB) - Cayenne-Nachtschwalbe* - Prigogine-Nachtschwalbe* - Piemont-Kreuzlabkraut - Mops condylurus (QSB) - Österreich-Zwerggeißklee - Asterocampa celtis - Borsten-Miere

KW 52 Rubus ellipticus - Pustelpilze - Salix denticulata - Salix dibapha - Salix dissa - Salix divergentistyla - Salix doii - Salix donggouxianica - Salix driophila - Salix dunnii - Lasius balearicus - Dialonectria - Ardisia elliptica - Flockenschwämme - Salix delavayana - Neuseeländer Spinat - Salix dalungensis - Syntrichia norvegica - Hemaris alaiana - Pitcairnia paniculata - Polygonia c-aureum - Psilolechia lucida - Riesenspitzschnabel - Salix daliensis - Salix daltoniana - Syntrichia latifolia - Bambusa tuldoides - Uromyces - 'Sphagneticola trilobata (QSB) - Zwerg-Krüper

KW 51 Lyperosomum intermedium - Castelão (Rebsorte) - Rotbraune Tanzfliege (QSB) - Blätterröhrlinge - German Angora (QS∀) - Roter Spitzkopfschleimfisch - Piroplasmen - Feld-Kuckuckshummel (QSB) - Rotschwanzguan (QS)

KW 50 Franzens Wilde - Mavrodaphne (Rebsorte) - Pamid - Eimeria caviae - Tritrichomonas caviae - Alibertia edulis - Trichinella spiralis - Dasyurus spartacus (üa) - Pulicidae - Eucalyptus albens (QSB) - Buntes Springkraut - Riesenleberegel - Blattkohl

KW 49 Otodontidae - Colubrina asiatica - Tatarischer Buchweizen - Nosema apis - Diphyllobothriidae - Erzbischof Sibour - Theodor Körner (Birnensorte) - Doppelter Härtling - Colubrina - Susanne (Birnensorte) - Trichomonadea - Tarsonemidae - Trichomonadida - Trichomonadidae - Tritrichomonas foetus - Riesenkauz (QSB) - Coleura - Pseudomyrmecinae - Küttiger Dachapfel - Haarwürmer - Russelia - Sperberbussard - Jamaika-Boa (QSB)

Nov. Mosia nigrescens - Russelia equisetiformis - Dallachya vitiensis - Cryptosporidium felis - Bergamotte (Birne) - Gelbbandhonigfresser - Mennigfarbiger Borstling - Gambia-Riesenhamsterratte - Emin-Riesenhamsterratte - Rhamneae - Meißner Schwein - Kentrothamnus weddellianus - Rhynchonellida - Atrypida - Terebratulida - Retanilla - Lappenschnäpper - Discaria - Ankylomyrma coronacantha - Samt-Rose - Kahler Speckkäfer - Echte Streifengrasmaus - Lederblättrige Rose - Aneuretus simoni - Colletia - Großer Streifenbeutler - Tasmanischer Schlafbeutler - Colletieae - Plusidia cheiranthi - Paliureae - Neopomacentrus - Dictyotaceae - Braunhirse - Amylosporus - Reisquecke - Ährige Felsenbirne - Atlasschildkröte - Ismene (Gattung) - Gloeocystidiopsis - Fontainea - Rewena - Réselle - Hylandia dockrillii - Schmalblättriger Igelkolben (üa) - Satyria - Gewöhnliches Steifgras - Melanochromis loriae* - Catapodium* - Buergeria* - Detarium microcarpum* - Melastoma malabathricum (üa)* - Ancona (Huhn) - Hampshireschwein*

Ältere Artikel ohne Eingangsprüfung (*) findest Du hier.


Die besten Artikel aus der Biologie werden in den Validierten Artikeln gesammelt. Diese ergeben sich aus den Lesenswerten und Exzellenten Artikeln der Wikipedia. Die Autoren würden sich über Kritik, Verbesserungsvorschläge und Mitarbeit freuen.
Aktuelle Reviews
momentan keine
Aktuelle Kandidaturen
momentan keine


Schon gewusst?
Hypothetical Deinocheirus.jpg
  • Der größte Teil des Skeletts des 1965 entdeckten Dinosauriers Deinocheirus wurde erst zwischen 2006 und 2009 gefunden.
  • Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist Blume des Jahres 2015.
  • Der Riesenhai Megalodon starb vor 2,6 Millionen Jahren aus.
  • Der Riesentang ist das größte festsitzende Meeres-Lebewesen: Er wird bis 45 m lang und kann täglich 30 cm wachsen.
  • Mit 205 Jahren ist Sebastes aleutianus der Fisch mit dem höchsten nachgewiesenen Lebensalter.
  • Arten der Pilzgattung Epichloë sind Symbionten, die endophytisch in verschiedenen Süßgräsern leben und zum Fraßschutz der Wirtspflanze beitragen.



Gesprochene Lebewesenartikel

Folgende Lebewesenartikel liegen als Audiodatei vor:

Aga-Kröte?/i - Ammoniten?/i - Aspisviper?/i - Blindschleiche?/i - Compsognathidae?/i - Eisbär?/i - Erdkröte?/i - Europäische Gottesanbeterin?/i - Foraminiferen?/i - Gammaracanthuskytodermogammarus loricatobaicalensis?/i - Gepard?/i - Grasfrosch?/i - Hasenartige?/i - Hausesel?/i - Kleiner Klappertopf?/i - Libellen?/i - Mähnenrobbe?/i - Pangasius?/i - Puma?/i - Tüpfelhyäne?/i - Wale?/i
Exzellente Bilder
Pfau imponierend.jpg Cethosia cyane.jpg Periclimenes imperator (Emperor shrimp) on Bohadschia argus (Sea cucumber).jpg Lily Lilium 'Citronella' Flower.jpg
Gruppen der Lebewesen Ausgestorbene Lebewesen

Biologische Systematik, ICZN, ICBN, Biodiversitäts-Konvention, Skurrile wissenschaftliche Namen

Sachthemen zu den Lebewesen
Personen

Die Referenzlisten wissenschaftlicher Autoren sollen eine Hilfestellung bei der Suche nach den beschreibenden Autoren der Namen der Taxa der Organismen sein:

Mitarbeit Nachgeordnete Seiten
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.